Foto: Shutterstock/Bplanet
Ad Impression
Eine Ad Impression bezieht sich dabei auf die optische Einblendung von einem Banner oder auch eines Links. Ad Impressions dienen als Messgröße zur Abrechnung von Online-Werbekampagnen und werden beispielsweise über Tausenderkontaktpreise (TKP) abgerechnet. Der Werbungtreibende und/oder Publisher erhält mittels Ad Impressions Auskunft darüber, wie oft eine Anzeige angesehen wurde respektive wie oft diese insgesamt überhaupt wahrgenommen wurde.