Auf Ad-Servern werden Online-Werbebanner gespeichert, verwaltet und genau dann an gebuchte Werbeplätze auf Webseiten ausgeliefert, wenn ein Nutzer die entsprechende Seite aufruft.">
Ad-Server
Ad-Server sind datenbankbasierte Managementsysteme zur Pflege und Verwaltung von Werbeflächen im Internet. Sie sorgen dafür, dass die richtige Werbung zum richtigen Zeitpunkt der richtigen Zielgruppe angezeigt wird und optimieren so den Werbeerfolg. Besondere Bedeutung hat das Reporting, also die Protokollierung und Auswertung. Wichtige Kennzahlen sind die Ad-Impressions, also wie oft eine Werbung angezeigt wurde, sowie die Anzahl der Klicks auf das Werbemittel.
weitere Themen
Data Driven Marketing Conference
07.11.2018

Programmatic Advertising in Zeiten der DSGVO