Oft wird Cloud als eine Weiterentwicklung von SaaS verstanden. Es sollen nicht mehr einzelne Anwendungen, sondern ganze Rechenzentren ausgelagert werden.">
Cloud
Es kann zwischen einer öffentlichen Cloud, bei der sich Kunden die Server des Anbieters teilen, und einer privaten Cloud unterschieden werden. Dort wird dem Unternehmen ein eigener Server zur Verfügung gestellt. Dies lohnt sich wegen der hohen Kosten allerdings nur für große Unternehmen.
weitere Themen
Aufwärtstrend
01.02.2019

Dritter Rekordumsatz zum Jahresende in Folge für Amazon


Neue Womanpower
08.01.2019

Carmen Windhaber ist Head of Sales bei eyepin


Empfang von Geodaten
28.11.2018

Amazons Cloud-Dienst AWS startet Satelliten-Service


Sponsored Post
28.11.2018

Managed Cloud Hosting für beste Shop Performance


Vernetzung im Auto
23.11.2018

Volkswagen steigt bei Digital-Spezialist Diconium ein



Google Cloud Summit in München
21.11.2018

Google singt Loblied auf die Cloud


Strom durch erneuerbare Energie
20.11.2018

Google will Rechenzentrum in Dänemark errichten


Nachfolger von Diane Greene
19.11.2018

Thomas Kurian ist neuer Chef von Googles Cloud-Geschäft


Recruiting as a Service
13.11.2018

Fachkräfte finden mit " src="/image/icon_closedtag_mini.gif" style="display: none;">Cloud, KI und Social Media" src="/image/icon_closedtag_mini.gif" style="display: none;">


Im Kampf gegen Salesforce
12.11.2018

SAP übernimmt Qualtrics für acht Milliarden US-Dollar