Foto: shutterstock.com/Tashatuvango
Digitale Transformation
Systeme und Technologien. Durch Online-Vertrieb und mobile Services wachsen in vielen Bereichen der Wirtschaft Branchen und Sparten immer weiter zusammen, beispielsweise Telekommunikation und Finanzdienstleistungen oder Handel und Medien. Außerdem verändern sich Verbraucherwünsche, auch die der Geschäftskunden, so schnell wie sich die digitale Technik entwickelt. Was gestern noch am PC bestellt wurde, wird heute mobil per Smartphone oder Tablet geordert. Nicht zuletzt lassen sich Online- und Mobile-Services leicht internationalisieren: All diese Entwicklungen erhöhen den Wettbewerbsdruck – und damit die Herausforderung, sich unternehmerisch auf den digitalen Wandel einzustellen: etwa durch den Aufbau von Digital-Teams, durch offenere, vernetztere Enterprise-Ressource-Planning-Systeme (ERP), durch Cloud Computing, eine offenere Kommunikation mit Marktteilnehmern. Die Digitale Transformation muss in eine offenere Kommunikation mit allen Marktteilnehmern, kürzeren Innnovationszyklen, schnelleren Anpassungen der Angebote auf wachsende Bedürfnisse aber auch zu neuen Arbeitsmodellen führen.
weitere Themen
Digitaler Rechtsrahmen
vor 2 Tagen

Europäisches Parlament stimmte Digital Services Act zu


Digitalisierungsdienstleister
vor 2 Tagen

Netural: Irene Bouchal-Gahleitner ist ab sofort CPO


Alles über Wissenschaften
vor 3 Tagen

APA launcht Science-Podcast „Nerds mit Auftrag“


Larissa Kaiser, dentsu austria
vor 3 Tagen

„Social Media ist ja ein bisschen ein zweischneidiges Schwert.“


E-Mail-Marketing Benchmark 2022
vor 4 Tagen

DDV: Unternehmen verbessern Performance, Optimierungspotenzial bleibt



smart FLUX
vor 4 Tagen

smart Europe: Dept, Ketchum und Kolle Rebbe bilden neues Kommunikationsteam


Interview
vor 4 Tagen

Robert Beck, EPAMEDIA: "Programmatic Advertising wird international forciert."


Digital first
vor 5 Tagen

willhaben: Das sind die Digital Advertising Trends 2022


Birgit Sedlmayer-Gansinger, Virtual Identity
vor 5 Tagen

"Kommunikationsziele der Kunden verändern sich aufgrund von Corona."


Hilfsprojekt "Wärme schenken"
vor 6 Tagen

gurkerl.at-BotInnen sammeln Decken, Schlafsäcke und Isomatten für Obdachlose