Foto: shutterstock.com/Tashatuvango

Digitale Transformation

Systeme und Technologien. Durch Online-Vertrieb und mobile Services wachsen in vielen Bereichen der Wirtschaft Branchen und Sparten immer weiter zusammen, beispielsweise Telekommunikation und Finanzdienstleistungen oder Handel und Medien. Außerdem verändern sich Verbraucherwünsche, auch die der Geschäftskunden, so schnell wie sich die digitale Technik entwickelt. Was gestern noch am PC bestellt wurde, wird heute mobil per Smartphone oder Tablet geordert. Nicht zuletzt lassen sich Online- und Mobile-Services leicht internationalisieren: All diese Entwicklungen erhöhen den Wettbewerbsdruck – und damit die Herausforderung, sich unternehmerisch auf den digitalen Wandel einzustellen: etwa durch den Aufbau von Digital-Teams, durch offenere, vernetztere Enterprise-Ressource-Planning-Systeme (ERP), durch Cloud Computing, eine offenere Kommunikation mit Marktteilnehmern. Die Digitale Transformation muss in eine offenere Kommunikation mit allen Marktteilnehmern, kürzeren Innnovationszyklen, schnelleren Anpassungen der Angebote auf wachsende Bedürfnisse aber auch zu neuen Arbeitsmodellen führen.
weitere Themen
Offerista Group
vor 2 Stunden

Jubiläums-Kampagne von Bosch: Mit interaktivem Werbeformat zu hoher Awareness


Call for Entries
vor 3 Stunden

VAMP Award 2023: Einreichung sind bis 16. Jänner möglich


Personalia
vor 2 Tagen

Content Garden: Das Management stellt sich neu auf


DAB+
vor 2 Tagen

Digitalradio Österreich: Roman Gerner ist neuer Obmann


Pro bono
vor 2 Tagen

digitalwerk spendet 360-Grad-Kampagne an das Haus der Barmherzigkeit



Gastkommentar
vor 2 Tagen

Newsletter sind nicht-linear. Na und?


In ganz Österreich
vor 3 Tagen

Hervis: 385 Screens ab sofort über Monitorwerbung buchbar


Zwei Jahre gurkerl.at
vor 3 Tagen

Online-Supermarkt feiert Geburtstag mit Milestones und nachhaltigen Initiativen


Mathias Fanschek, Merkle
vor 3 Tagen

„Corona ist der Brandbeschleuniger der Datengetriebenheit.“


Digitale Außenwerbung
vor 4 Tagen

„Post Werbefenster“ wächst mit zehn neuen Digital Out-of-Home-Standorten