Display-Werbung

Auf passenden Websites buchen werbungtreibende Unternehmen die gewünschten Themenumfelder, in denen ihre Werbemittel eingeblendet werden sollen. Abgerechnet wird zumeist nach dem sogenannten Tausend-Kontakt-Preis (TKP). Diese Kennzahl gibt an, welchen Betrag ein Werbungtreibender zahlen muss, um 1.000 Personen einer Zielgruppe per Sichtkontakt zu erreichen.
weitere Themen
Offerista Group
vor 4 Stunden

Jubiläums-Kampagne von Bosch: Mit interaktivem Werbeformat zu hoher Awareness


Call for Entries
vor 5 Stunden

VAMP Award 2023: Einreichung sind bis 16. Jänner möglich


One Show
vor 7 Stunden

Dian Warsosumarto von CAINNÉ ANGSTE bereichert Jury der One Show


In ganz Österreich
vor 3 Tagen

Hervis: 385 Screens ab sofort über Monitorwerbung buchbar


Kooperation
02.12.2022

Teads Attention Program setzt neuen Maßstab für Kampagnenmessung



Eurobest 2022
01.12.2022

Shortlist: Serviceplan Wien und Jung von Matt/Donau mit drei Arbeiten nominiert


Digitale Posterlights
01.12.2022

EPAMEDIA erweitert sein Portfolio in Ostösterreich


Goldbach Roundtable
01.12.2022

DOOH: Digital First in der Außenwerbung


Ab 2023
29.11.2022

ShowHeroes Group legt mit „Better Media Framework“ neue Nachhaltigkeitsstandards


Sponsored Post
28.11.2022

willhaben sicherte Kärcher-Kampagne Sichtbarkeit im optimalen Umfeld