Foto: Shutterstock.com/Maria Dryfhout
Drohne
Drohnen werden entweder von Menschen oder von einem ausgelagerten beziehungsweise integrierten Computer ferngesteuert. Somit wird die Drohne teil- oder vollautonom. Man kann grob zwischen zivilen und militärischen Drohnen differenzieren. Sie sind als singuläre Maschinen, die entweder mit einer Kontrolleinheit verbunden oder Teil eines komplexen Systems sind. Im privaten oder wirtschaftlichen Bereich werden Drohnen zumeist mit dem Smartphone oder einer Fernbedienung gesteuert. Je nach Einsatzbereich kann eine Drohne auch Nutzlasten, wie eine Kamera für Stand- und Bewegtbilder sowie Sensoren für Kontroll- und Überwachungsaufgaben transportieren. Auf diese Weise kann eine Drohne auch außerhalb des Sichtbereichs gelenkt werden. Für militärische Zwecke können Drohnen auch Waffen mitführen.Zu den Anwendungsbereichen ziviler Nutzung gehören Luftaufnahmen, technische Kontrolle (zum Beispiel Hochspannungsmasten/Gebäude), Vermessungstechnik, Forstwirtschaft/Landwirtschaft, Jagd, Gutachten (zum Beispiel Schätzung von Windschäden), Erkundung/Forschung, Tierschutz/Naturschutz, Polizei/Feuerwehr, und so weiter.Zu den Anwendungsbereichen militärischer Nutzung zählen Aufklärung/Erkundung/Spionage, Bekämpfung/Tötung/Zerstörung sowie Rettung und Hilfsaktionen.Die Ausstattung einer Drohne umfasst Batterien oder Akkus, moderne Elektromotoren, Elektronikkomponenten und Computertechnologien, zumeist auch ein Stabilisierungssystem, WLAN-Komponenten und GPS-Modul. Auf diese Weise kann man einen durch GPS-Daten vorgegebenen Kurs von der Drohne abfliegen lassen.Drohnen sind in verschiedenen Bauformen konstruiert. So gibt es bei den Hobby- oder RC-Drohnen (Radio Controlled = Funkferngesteuert) hauptsächlich die Bauformen Quadrocopter, Hexacopter und Octocopter. Zusammenfassend spricht man hierbei von Multicoptern.Für ferngesteuerte Drohnen und Multicopter gelten verschiedene Auflagen und Bestimmungen.
Abheben
14.06.2019

Kärnten: Pilotprojekt für autonome Flugtaxis startet


"Prime Air"
06.06.2019

Amazon kündigt Lieferungen per Drohne binnen Monaten an


Bitkom-Studie
20.05.2019

Deutschland: 49 Prozent würden sich Einkäufe von Drohnen liefern lassen


Drohnen-Lieferservice
16.05.2019

DHL Express: Drohnen liefern Pakete in China aus


Für den Notfall
12.03.2019

Telematik-Spezialist Dolphin will Drohnen zu Unfällen schicken


Statista
22.02.2019

2025 sollen 2,7 Millionen kommerzielle Drohnen weltweit im Einsatz sein


Flugtaxi und Schwerlasttransporter
30.08.2018

Drohnen: Die spannendsten Einsatzgebiete


Für mehr Sicherheit
20.02.2018

Mobilfunker wollen unerwünschte Drohnen abwehren


Boom im Online-Handel
30.01.2018

Die letzte Meile: Wird das Logistik-Problem überschätzt?