Online-Lebensmittelhändler 18.09.2020, 11:00 Uhr

gurkerl.at startet in Kürze in Wien

Der tschechische Online-Lebensmittelhändler Rohlik expandiert nach Österreich. Für den Start im vierten Quartal sucht das Unternehmen noch Mitarbeiter, Interessierte können derzeit noch Produktwünsche angeben.
Der Start in Wien und München wurde – wohl Corona-bedigt – auf das vierte Quartal 2020 vorgezogen.
(Quelle: Pixabay )
„Nicht mehr lange und wir starten mit Gurkerl den größten Online-Supermarkt Österreichs!“, steht auf der Homepage gurkerl.at, des tschechischen Online-Lebensmittelhändlers Rohlik. Geplant war 2025 eine Expansion nach Deutschland Nun wurde der Start in Wien und München – wohl Corona-bedigt – auf das vierte Quartal 2020 vorgezogen. Das Prager Start-up wurde 2014 gegründet und verzeichnete im Vorjahr mit Rohlik.cz einen Umsatz von 160 Millionen Euro und zählte somit zu den 50 am schnellsten wachsenden Technologie-Unternehmen Mitteleuropas. Eine Expansion in weitere europäische Länder ist zudem für die Zukunft geplant. Dezeit werden über die Website Mitarbeiter gesucht, potenzielle Kunden haben die Möglichkeit, Produktwünsche anzugeben. Diese werden teilweise vom Unternehmen in ihr Produktlisting aufgenommen werden.


Das könnte Sie auch interessieren