Reppublika Ratings+ 20.09.2019, 08:00 Uhr

Hofer.at führt Ranking der beliebtesten Webportale im Bereich „Retail“ an

Auf den beiden Stockerlplätzen im Ranking der Handelsriesen im Web finden sich Billa und Lidl.
Hofer.at weist für den August eine Reichweite von knapp 25 Prozent vor. 1,6 Millionen Unique Users informierten sich in 5,4 Millionen Visits für eine durchschnittliche Nutzungsdauer von 3:07 Minuten über die Angebote zum Hofer-Preis. 
(Quelle: MindTake)
Das reichweitenstärkste Portal in der Kategorie „Food & Grocery Retailers“ im heimischen Web war laut August-Ranking von Reppublika Ratings+ das Webangebot von Hofer mit einer Reichweite von knapp 25 Prozent. 1,6 Millionen Unique Users informierten sich in 5,4 Millionen Visits für eine durchschnittliche Nutzungsdauer von 3:07 Minuten über die Angebote zum Hofer-Preis. 
Auf Platz 2 in der Kategorie „Food & Grocery Retailsers“ klassiert sich mit einer Reichweite von 24,9 Prozent, 1,6 Millionen Unique Users, 12,8 Millionen Visits und einer Average Usetime von 4:42 Minuten das Online-Portal des REWE-Giganten Billa. Das Web- und App-Angebot des Diskontanbieters Lidl sicherte sich mit einer Reichweite von 23,4 Prozent, 1,5 Millionen Unique Users, 12,8 Millionen Visits und einer Average Usetime von 1:38 Minuten Platz 3 im Reppublika-Ranking. Mit Respektabstand und einer Reichweite von 18,7 Prozent folgt das Online-Portal von Spar: Mit 1,2 Millionen Unique Users, 2,4 Millionen Visits und einer durchschnittlichen Nutzungsdauer von 2:34 Minuten positioniert sich das Webangebot von Spar auf Platz 4. Das Online-Portal von Merkur macht sich mit einer Reichweite von 13,3 Prozent, 0,9 Millionen Unique Users, 2,6 Millionen Visits und einer Average Usetime von 1:22 Minuten auf Platz 5 breit. Mit einer Reichweite von 7,3 Prozent, 0,9 Millionen Unique Users, 1,1 Millionen Visits und einer Average Usetime von 2:28 Minuten weist Reppublika dem Online-Angebot von Penny im Reichweitenranking im August Platz 6 zu.


Das könnte Sie auch interessieren