Konstantin Kasapis, SlopeLift 03.03.2020, 08:00 Uhr

"Der E-Commerce Champion ist die Würdigung eines ganzen Berufszweiges."

Die Performance-Marketing-Agentur SlopeLift fungiert als Hauptsponsor beim E-Commerce Champion Award 2019. Konstantin Kasapis, Geschäftsführer SlopeLift, plaudert im Interview über das Sponsoring und verrät, wie sich das Jahr 2019 für SlopeLift entwickelt hat.
Konstantin Kasapis, Geschäftsführer SlopeLift: "Es gibt wohl keinen Tätigkeitsbereich, der sich rasanter ändert als der Beruf eines E-Commerce-Managers. Daher ist es uns eine Ehre, die Besten mit diesem Award zu unterstützen und vor den Vorhang zu holen."
(Quelle: Michael Kobler/SlopeLift )
Am 25. März 2020 werden die E-Commerce Champions 2019 verliehen: Was halten Sie generell von der Idee einen Award zu lancieren, der die herausragendsten und cleversten E-Commerce-Profis Österreichs würdigt?
Konstantin Kasapis: Es war an der Zeit, einen solchen Award ins Leben zu rufen. E-Commerce ist längst nicht mehr nur eine Nische und es gibt kaum eine Tätigkeit, die so komplex ist wie die Leitung im Bereich E-Commerce – sei es in einem Start-up oder in einem Konzern.
Sie fungieren als Hauptsponsor des E-Commerce Champion 2019. Was waren die ausschlaggebenden Gründe, den neuen Award zu unterstützen?
Konstantin Kasapis: Der E-Commerce Champion ist die Würdigung eines ganzen Berufszweiges. Es gibt wohl keinen Tätigkeitsbereich, der sich rasanter ändert als der Beruf eines E-Commerce-Managers. Daher ist es uns eine Ehre, die Besten mit diesem Award zu unterstützen und vor den Vorhang zu holen.
Was macht einen E-Commerce-Profi – Ihrer Meinung nach – zu einem E-Commerce Champion?
Konstantin Kasapis: Langfristigkeit und die Fähigkeit, auch einmal einen Rückschlag zu verdauen und vor allem der Wille, jeden Tag etwas Neues zu lernen und sich selbst neu zu erfinden.
Welchen Stellenwert haben Digital-Auszeichnungen und Awards Ihrer Meinung nach, in Österreich?
Konstantin Kasapis: Hier bin ich leider etwas kritisch. Meistens finde ich die Kriterien der Vergabe nicht schlüssig. Ich bin der Meinung, dass Weiterempfehlungen und positives Kundenfeedback viel wichtiger sind als Awards. Beides kann nur durch harte und ehrliche Arbeit verdient werden.
Der E-Commerce Champion würdigt die Arbeit Österreichs E-Commerce Champions rückwirkend auf das Jahr 2019. Wie hat sich das vergangene Jahr für SlopeLift entwickelt?
Konstantin Kasapis: Das vergangene Jahr war von einem extremen Wachstum gekennzeichnet. Unser Team ist um 50 Prozent gewachsen, wir konnten unser Büro in Wien um einen Stock erweitern und sind in Bratislava ebenfalls in ein größeres Büro gezogen. Auch der Umsatz hat sich verdoppelt. Ich kann es selbst manchmal nicht fassen. Trotzdem ist es uns gelungen, unsere familiäre Atmosphäre zu behalten und – noch wichtiger – die individuelle und unschlagbare Betreuung unserer Kunden aufrecht zu halten.



Das könnte Sie auch interessieren