Personalie 27.06.2022, 11:15 Uhr

eBay Ads beruft Arnaud Valion zum Head of Central Europe Advertising

Der erfahrene Mediastratege Arnaud Valion übernimmt die Leitung des eBay Werbegeschäfts in Zentraleuropa mit einem starken Fokus auf den deutschen Markt.
Arnaud Valion, neuer Head of Central Europe Advertising bei eBay Ads
(Quelle: eBay Ads)
eBay Ads hat Arnaud Valion zum Head of Central Europe Advertising ernannt. In dieser Position verantwortet der erfahrene Mediastratege ab sofort das gesamte eBay Werbegeschäft in Zentraleuropa mit einem starken Fokus auf den deutschen Markt. Im Mittelpunkt seiner Arbeit steht die strategische Weiterentwicklung sowie das konsequente Wachstum von eBay Ads in Deutschland sowie in Frankreich und Italien. Zu seinen weiteren Aufgaben zählt u.a. die strategische Kundenbetreuung für maximale Werbeerfolge auf dem eBay-Marktplatz, die Zusammenarbeit mit dem eBay Core Business-Team sowie die wichtige Schnittstelle zwischen den europäischen eBay-Länderchefs und eBay Ads. Arnaud Valion übernimmt die Rolle von Eleonore Morlas und berichtet direkt an Elisabeth Rommel, General Manager Advertising Growth bei eBay Ads.

Verstärkung des zentraleuropäischen Geschäfts

„Mit Arnaud Valion verstärken wir unser zentraleuropäisches Werbegeschäft um eine erfahrene Top-Kraft, der die strategische Weiterentwicklung von eBay Ads durch seine Expertise, sein strategisches Verständnis und seine ausgeprägte Kommunikations- und Führungsstärke maßgeblich mitgestalten wird“, so Elisabeth Rommel. „Als ausgewiesener Mediastrategie bringt Arnaud Valion rund 20 Jahre Erfahrung im Sales, Account Management, E-Commerce und Retail mit, von denen nicht nur unser Geschäft, sondern auch unsere Händler sowie unsere Werbekunden und ihre Kampagnen auf dem eBay-Marktplatz direkt profitieren werden.“
„Nach insgesamt mehr als acht Jahren bei eBay und eBay Ads freue ich mich sehr auf meine neue spannende Aufgabe als Head of Central Europe Advertising“, so Arnaud Valion. „In dieser neuen Rolle werde ich meine langjährigen Retail- und Media-Erfahrungen dafür einsetzen, das strategische Werbegeschäft von eBay Ads noch stärker auf die Performance unserer Werbekunden auszurichten. Denn gerade in Zeiten sinkender Werbebudgets geht es den HändlerInnen und Marken mehr denn je um Effizienz und einen profitablen ROI. Mit den Werbemöglichkeiten von eBay Ads haben sie die Möglichkeit, bei ihren Zielgruppen über den gesamten Funnel von der ersten Produktsuche bis zum Kaufabschluss maximale Sichtbarkeit zu erzeugen und so ihren Abverkauf erfolgreich anzukurbeln – und das bei einem Cost-per-Sale- oder Cost-per-Click-Modell auch noch völlig ohne Risiko. Genau auf diese Effizienz werden wir in Zukunft verstärkt setzen und sie im Go-to-Market strategisch ausbauen, um die immensen Wachstumspotenziale von eBay Ads in Europa erfolgreich auszuschöpfen.“

Bisherige Laufbahn

Vor seiner Berufung zum Head of Central Europe Advertising war Arnaud Valion als Head of Ads Vertical Strategy CSEU bei eBay Ads tätig. Zuvor bekleidete der heute 47-Jährige leitende Positionen im Sales und Digital Marketing. Darunter u.a. als Advertising Sales & Growth Director und Head of Sales France bei der Performance Marketing Plattform Travel Audience sowie als Advertising Manager Western EU bei Mobile.de. Seine Karriere begann Arnaud Valion als Strategic Partner Manager und Key Account Manager bei eBay.



Das könnte Sie auch interessieren