Ein Jahr Pre-owned 17.09.2021, 09:15 Uhr

Zalando lanciert "Drama-free"-Kampagne

Zalando startet "Drama-free"-Kampagne zum ersten Jahrestag der zusätzlichen Shop-Kategorie Pre-owned. Beteiligt sind internationale Talente wie die TikTok-Sensation Lubalin, die preisgekrönte Sängerin Camille Lellouche und die italienische Tänzerin Valentina Vernia.
Sängerin Camille Lellouche für Zalando.
(Quelle: Zalando)
Zalando lanciert zum einjährigen Bestehen von Zalandos Pre-owned Kategorie die neue Kampagne "Drama-free". Die zusätzliche Kategorie des Onlineshops ermöglicht es Kund*innen, einmalige Kleiderschrankperlen zu entdeck en und eigene Styles für Shopping-Guthaben einzutauschen - natürlich mit gewohntem Zalando Service. Die Kampagne besteht aus drei Videoclips, bei denen Alice Moitié Regie führt und die TikTok-Sensation Lubalin, die preisgekrönte Sängerin Camille Lellouche und die italienische Tänzerin Valentina Vernia die Hauptrollen spielen.
 

360-Grad-Kampagne in zwölf europäischen Ländern

Unter dem Titel "Drama-free" ging am 13. September eine 360-Grad-Kampagne, inklusive PR, Influencer-Marketing, Social Media, Print und TV, in insgesamt zwölf Märkten live, darunter Österreich, Frankreich und Italien. Der eigens für die Marketing-Initiative produzierte TVC stellt dabei die klassischen Unannehmlichkeiten von Second-Hand-Fashion im Onlinehandel auf unterhaltsame Weise in den direkten Vergleich mit der unkomplizierten Experience von Zalando Pre-owned. KundInnen profitieren auch in der zusätzlichen Shop-Kategorie von kostenlosem Rückversand, sicherer und transparenter Bezahlung sowie einer intuitiven Anwendung in App und Web. Die garantierte zweifache Qualitätsprüfung der angebotenen Artikel bringt den Onlinehandel mit Pre-owned Fashion somit auf einen neuen, kundInnenfreundlicheren Standard.
Als besondere Jubiläumsaktion trägt ein ausgewähltes Kollektiv von KünstlerInnen mit exklusiven Outfits zum außergewöhnlichen Sortiment von Zalando Pre-owned bei. Die DarstellerInnen, wie Serienstar Omar Rudberg, Schauspielerin und Sängerin Julia Wieniawa, LGBTQ+-Aktivistin und Schauspielerin Lola Rodrígueze oder der italienische Schauspieler Pietro Turano, sind selbst mit dem ursprünglichen Drama um Pre-owned Fashion vertraut und bereichern die Kampagne so um persönliche Eindrücke und Inspirationen. Die exklusive Celebrity-Kollektion ist ab 27. September auf Zalando erhältlich.
"Pre-owned spielt eine entscheidende Rolle auf unserem Weg zum Starting Point for Fashion, der ersten Anlaufstelle für Mode", sagt Torben Hansen, Vice President Recommerce bei Zalando: "Im vergangenen Jahr haben wir viel positives Feedback für unsere Pre-owned-Kategorie erhalten. Unsere Kundinnen und Kunden schätzen die schnelle Lieferung, den hohen Komfort durch verschiedene Zahlungsmethoden und einfache Retouren sowie die plastikfreie Verpackung. Aus diesem Grund haben wir unser hohes Service-Level in den Mittelpunkt der neuen Pre-owned-Marketingkampagne gestellt. 'Drama-free' beschreibt, worum es uns bei Pre-owned geht: Den Spaß, Mode zu entdecken und sich damit auszudrücken - verbunden mit nachhaltigerem Konsum und unschlagbarem Komfort."
Natalie Wills, Director of Marketing bei Zalando, erklärt: 'Pre-Owned Drama-free' markiert den nächsten Schritt des Pre-Owned-Angebots von Zalando. Mit der Kampagne wollen wir zeigen, wie Zalando Pre-Owned die Neugierde und den Spaß am Mode-Shopping mit nachhaltigeren Prozessen verbindet. Mit all dem Wissen war es noch nie so einfach, neuwertige gebrauchte Mode zu kaufen oder einzutauschen. Wir hoffen, dass unsere Kampagne zeigt, wie Zalando Pre-Owned unseren KundInnen helfen kann, Kleidung auszusortieren, neue pre-owned Styles zu finden und gleichzeitig das Ansehen von gebrauchter Kleidung in der Modeindustrie erhöht."



Das könnte Sie auch interessieren