Das US-amerikanische Unternehmen eBay betreibt das weltweit größte Online-Auktionshaus. Zudem bieten viele Händler dort ihre Waren zum Festpreis an.">
eBay
eBay hat sich längst vom Auktionshaus zum Marktplatz weiterentwickelt, auf dem neben Privatpersonen auch gewerbliche Händler und Marken mit eigenen Präsenzen vertreten sind und ihre Produkte vertreiben. Im Gesamtjahr 2013 hat eBay Umsätze in Höhe von rund 16 Milliarden Dollar erwirtschaftet, der Nettogewinn betrug 2,6 Milliarden US-Dollar. Zum Konzern gehört auch der Bezahldienstleister Paypal.
weitere Themen
#RethinkRetail-Umfrage
13.03.2019

9 von 10 Österreicher sind für höhere Besteuerung digitaler Großkonzerne


Alternativen zu Amazon und eBay
11.03.2019

Das sind Europas wichtigste Online-Marktplätze


Erhebung zur Online-Präsenz
24.11.2018

Sport- und Outdoor-Branche: Die Marktplatzlüge


Kooperation mit Werkstätten
22.11.2018

Reifenportale: Vorstoß ins B2B-Geschäft


Mit KI
14.11.2018

eBay bringt mobile Bildersuche nach Deutschland



Infografik
12.11.2018

Wo kaufen die Deutschen ihre Weihnachtsgeschenke?


Steuerbetrug im Netz
09.11.2018

Strengere Vorschriften für Online-Handelsplattformen


AppsFlyer Performance Index
07.11.2018

Vermarktung von Shopping Apps: Google holt auf


E-Commerce-Trends 07.11.2018
07.11.2018

Zalando wächst um 12 Prozent, Rubin Ritter spricht von "Managementfehlern"


E-Commerce-Trends 06.11.2018
06.11.2018

Facebook eröffnet Pop-Up-Stores zur Weihnachtszeit