Instagram ist eine kostenlose Foto-und Video-Sharing-App für Android-, iOS- und Windows-Phone. Die vom User hochgeladenen Bilder lassen sich mittels vorgegebener Filter bearbeiten und verfremden.">
Instagram
Zudem bietet Instagram mit Funktionen wie Gefällt-Mir-Buttons und Kommentar-Möglichkeiten die Eigenschaften eines sozialen Netzwerks. Dabei sorgen Hashtags auf Instagram für Verbreitung und generieren Interaktionen. Die Anwendung wurde von Kevin Systrom und Mike Krieger entwickelt, im April 2012 übernahm Facebook Instagram zum Preis von einer Milliarde US-Dollar.  Aktuell gibt es gut 300 Millionen Instagram Nutzer, täglich werden 70 Millionen Bilder und Videos hochgeladen (Stand: Februar 2015). In Deutschland kratzen die monatlichen Visits an der 20-Millionen-Marke. Eine Anzeigenvermarktung gibt es in den USA schon seit einem längerem Zeitraum, in Deutschland ging sie im ersten Halbjahr 2015 an den Start. Erste Möglichkeiten für Werbungtreibende auf Instagram in Deutschland bot der Bewegtbildbereich.
Trotz Krise
31.01.2019

Facebook: Rekordgewinn und neuer Deutschland-Chef


Einer für alle, alle für einen
28.01.2019

Zuckerberg will WhatsApp, Instagram und Facebook-Messenger fusionieren


Influencer Marketing
18.12.2018

Wofür Influencer auf Instagram bezahlt werden


Feed-Anzeige im Test
07.12.2018

Will Instagram in die Horizontale?


Facebook World NEWS
05.12.2018

Stories nun für Facebook-Gruppen



Social Media Marketing
03.12.2018

So erreichen Werbungtreibende Millennials am besten


Bilder werden "hörbar"
29.11.2018

Instagram führt automatisierte Bildbeschreibungen ein


Facebook World NEWS
28.11.2018

Alte Facebook-Nachrichten tauchen wieder auf


JIM-Studie 2018
28.11.2018

Nur 8 Prozent der Jugendlichen nutzen Facebook täglich


Neugestaltung
23.11.2018

Instagram: Update für Nutzerprofile