Klickrate
(engl. „Click-Through-Rate“) wird ermittelt, wie erfolgreich ein Online-Werbemittel ist. Um sie zu berechnen, teilt man die Zahl der Klicks auf ein Werbemittel durch die Zahl der Werbemittelkontakte (Ad Impressions). Beispiel: Wenn ein Werbemittel 1.000 Mal gezeigt wurde und 3 Nutzer darauf geklickt haben, beträgt die Klickrate 0,3 Prozent. Je höher die Klickrate, desto erfolgreicher ist das Werbemittel.
Brutto-Klickrate = Klicks: Versandmenge x 100
weitere Themen
Hit-Wunder
27.02.2019

Rekord: Despacito ist erstes Youtube-Video mit sechs Milliarden Views