Mobile

Rein technisch ist es allerdings bereits seit den 1990er-Jahren möglich, mithilfe des sogenannten GSM-Netzes auch mobil zu surfen. Im Jahr 2008 besaßen laut einer Studie von Accenture dann sogar schon 62 Prozent der Deutschen ein Internet-fähiges Mobiltelefon. Dazu beigetragen hat nicht zuletzt die Umstellung auf UMTS-Netze seit 2007 bei vielen Mobilfunkanbietern. Doch richtig Schwung kam in die Entwicklung des Mobile Webs erst mit der Einführung von Smartphones, allen voran des iPhones. Mehr als 90 Prozent der Besitzer von Apple-Smartphones nutzen das Internet von unterwegs.
Smartphone
vor 3 Tagen

Edenred launcht digitale MitarbeiterInnen-Benefits


Digitale Vorreiter
07.09.2022

Digitale Kundenbindung: Betten Reiter setzt auf mobile-pocket


Sponsored Post
01.09.2022

0800-Nummern: Mit Serviceorientierung in Kundenherzen telefonieren


Gemeinsam schneller
22.08.2022

Internet: A1 und Drei schließen Glasfaser-Partnerschaft


A1 Start-up Campus
18.08.2022

SaaS-Lösungen: Mit WISCH'N! Schneller Entscheidungen treffen



Ab Oktober 2022
04.08.2022

Rodrigo Diehl folgt auf Andreas Bierwirth als CEO von Magenta Telekom


AutoScout24-Umfrage
02.08.2022

Jüngere und WienerInnen sind Heavy User von Mobilitäts-Apps


Premiere
19.07.2022

A1 zeigt erstmals einen TV-Spot im Rahmen einer internationalen Brand-Kampagne


Markensicherheit
21.06.2022

Spotify und IAS entwickeln erste Brand Safety-Lösung für Podcast Advertising


Personalie
06.05.2022

Huawei Österreich: Nikolaus Tuschar übernimmt Kommunikationsagenden