Mobile
Rein technisch ist es allerdings bereits seit den 1990er-Jahren möglich, mithilfe des sogenannten GSM-Netzes auch mobil zu surfen. Im Jahr 2008 besaßen laut einer Studie von Accenture dann sogar schon 62 Prozent der Deutschen ein Internet-fähiges Mobiltelefon. Dazu beigetragen hat nicht zuletzt die Umstellung auf UMTS-Netze seit 2007 bei vielen Mobilfunkanbietern. Doch richtig Schwung kam in die Entwicklung des Mobile Webs erst mit der Einführung von Smartphones, allen voran des iPhones. Mehr als 90 Prozent der Besitzer von Apple-Smartphones nutzen das Internet von unterwegs.
Supermärkte, Drogerien, Apotheken
vor 1 Tag

Mehr als 50 Euro ohne Pin: Bluecode forciert kontaktloses Bezahlen per Handy


Digitale Lösung
26.03.2020

Österreichisches Rotes Kreuz launcht "Stopp Corona App"


Gemeinsam für Österreich
26.03.2020

Neue A1-Werbekampagne appelliert an den Zusammenhalt


COVID-19
24.03.2020

A1 setzt ein Zeichen: #bleibdaheim bei jedem Blick aufs Smartphone


Wegen Coronakrise
19.03.2020

Nach Ausgangsbeschränkung: Telefonie und Internetnutzung nehmen zu



Mobile Payment
18.03.2020

Österreichische DADAT Bank startet mit Apple Pay


Forum Mobilkommunikation
13.03.2020

Covid-19: Handy-Hygiene so wichtig wie Händewaschen


Premium- und Billiganbieter
09.03.2020

Mobilfunkpreise steigen seit 2016 kontinuierlich


Nachwuchswettbewerb
04.03.2020

MMA Austria zeichnet FH-Studenten für Werbekonzepte mit MMA Rookie Award aus


Mobile Ad
03.03.2020

Wüstenrot und WIRZ setzen auf das neue YOC Story Ad