Mobile Commerce
Für Online-Händler bringt der neue Kanal allerdings auch etliche Herausforderungen mit sich, zumal bei vielen Konsumenten nach wie vor Sicherheitsbedenken beim Bezahlen vorherrschen. 37 Prozent der deutschen Webshopper haben aus deisem Grund bislang komplett auf einen Einkauf per Smartphone oder Tablet verzichtet. Das ergab eine Studie von PricewaterhouseCoopers, die im Februar 2014 erschienen ist. Elf Prozent würden demnach in stationären Geschäften über eine App des jeweiligen Retailers ihren Einkauf bezahlen.
eCommerce-Studie
07.06.2019

Österreichischer Online-Handel: 800 Millionen Euro Umsatz durch Mobile-Commerce


Verstärkung
19.04.2019

paysafecard erweitert Geschäftsführung um Hartwig Gerhartinger


Martin Loss, Google
26.03.2019

"Das Thema Seitenperformance ist für alle Branchen relevant."


Gastkommentar
28.02.2019

Die Trends und Highlights vom MWC


Florian Wassel, TOWA Digital
26.02.2019

„B2B Commerce Day: Spannende Cases aus dem B2B-Commerce-Bereich“



Martin Resel, A1
18.02.2019

"Bezahlverhalten wird sich in den nächsten Jahren stark verändern.“


Award für Studenten
14.01.2019

MMA Austria zeichnet St. Pöltner FH-Studenten mit MMA Rookie Award aus


Analyse von App Annie
06.12.2018

Die 5 wichtigsten App-Trends für 2019


Gigantischer IPO
30.11.2018

Softbank will mit Mobilfunk-Börsengang Milliarden erlösen


Zum Weihnachtsgeschäft
26.11.2018

Mobile First Shopping: Die 9 wichtigsten Tipps von Google