Digitale Quiz-Show 11.02.2019, 08:30 Uhr

Peter Rapp wird "Quipp-Master" von Österreichs erster Live-Quiz-App

Peter Rapp moderiert ab Ende Februar die Quiz-Show der Live-Quiz-App Quipp. Täglich haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Chance zehn Fragen in zehn Sekunden zu beantworten und dabei 500 Euro zu gewinnen. 
Der "Brieflos-Show" Moderator Peter Rapp ist ab Ende Februar Quizmaster in Österreichs erster Live-Quiz-Show-App Quipp.
(Quelle: PULS 4)
ProSiebenSat. 1 PULS 4 begrüßt Peter Rapp als Quizmaster von Österreichs erster Live-Quiz-App Quipp. Am 15. November 2018 hat ProSiebenSat. 1 PULS 4 den Trend der Live-Quiz-Show für das Smartphone nach Österreich geholt. Von Montag bis Freitag können Smartphone-Userinnen und Smartphone-User um 20 Uhr in der Live-Quiz-Show mitspielen und dabei täglich 500 Euro gewinnen.
Peter Rapp wird ab Ende Februar als "Quipp-Master" ins Team geholt. Er wird abwechselnd mit Anna Illenberger und Roman Kreid die Quiz-Show moderieren. In der digitalen Quiz-Show müssen zehn Fragen in jeweils zehn Sekunden beantwortet werden. Durchschnittlich nehmen 13.000 Spielerinnen und Spieler am Quiz teil. Der österreichische Quiz-Master Peter Rapp moderierte die Brieflos-Show, welche zusammen mit Bingo abgesetzt wurde. Nun folgt er zwei Mal pro Woche als "Quipp-Master" dem Trend des digitalen Zeitalters.
„Ich habe in meinem Leben sämtliche technischen Entwicklungen der TV-Branche mitgemacht. Quipp ist jetzt ein weiterer, spannender Schritt meiner Karriere im Sinne der digitalen Entwicklung. Ich bin überzeugt vom Produkt und freue mich sehr, auch dafür meinen Beitrag leisten zu können.“ so Peter Rapp über seine neue Funktion als Quipp-Master.


Das könnte Sie auch interessieren