Digitalisierung 17.06.2019, 11:45 Uhr

Regionalmedien Austria launchen neue E-Paper-App

Die App-Nutzer haben Zugriff auf alle 126 regionalen Wochenzeitungen der Marken bz-Wiener Bezirkszeitung, Bezirksblätter, meine WOCHE, BezirksRundschau und der RZ Regionalzeitungen Vorarlberg.
In der App kann eine eigene Heimatausgabe festgelegt werden. Eine Stichwortsuche und eine Archivfunktion runden die App ab.
(Quelle: RMA)
Die Regionalmedien Austria (RMA) bringen eine E-Paper-App für meinbezirk.at auf den Markt. Diese vereint die Stärken von Print und Digital indem sie den Usern ein „Zeitungs-Feeling“ am Smartphone vermitteln. Die App-Nutzer haben Zugriff auf alle 126 regionalen Wochenzeitungen der Marken bz-Wiener Bezirkszeitung, Bezirksblätter, meine WOCHE, BezirksRundschau und der RZ Regionalzeitungen Vorarlberg. Ab 00:00 Uhr in der Früh des Erscheinungstages haben die User über die App Zugriff auf die Printausgaben inklusive der Beilagen und Prospekte. Zudem kann eine eigene Heimatausgabe festgelegt werden.
„Unsere neue meinbezirk-E-Paper-App vereint das Beste aus zwei Welten und bereichert ab sofort unser multimediales Portfolio. Ob eine der 126 Zeitungen, das Online-Portal meinbezirk.at  mit seinen umfangreichen Servicefeatures, unsere Bezirks-Newsletter und zahlreichen Social-Media-Kanäle – alle Produkte folgen konsequent unserem Anspruch der hohen Lokalität – so auch die neue App”, so RMA-Vorstand Georg Doppelhofer.
Alle App-Inhalte könne gespeichert und somit offline gelesen werden. Eine Stichwortsuche und eine Archivfunktion runden die App ab.


Das könnte Sie auch interessieren