Bezirken "folgen" 14.05.2019, 11:30 Uhr

Individueller Newsfeed: meinbezirk.at launcht neue Funktion

Das Online-Portal der Regionalmedien Austria (RMA) meinbezirk.at bietet registrierten Nutzern die Möglichkeit einen individuellen Newsfeed zusammenzustellen. 
Im persönlichen Newsfeed werden Nachrichten, Veranstaltungen und Schnappschüsse aus den entsprechenden Bezirken sowie Beiträge ausgewählter Redakteure und Reporter chronologisch angezeigt.
(Quelle: Pixabay)
Eine neue "Folgen-Funktion" ermöglicht es den Nutzern von meinbezirk.at einzelnen Redakteuren und Bezirksausgaben zu folgen. Dieses Prinzip ermöglicht es den Lesern des Online-Portals der Regionalmedien Austria (RMA) einen individuellen Newsfeed zusammenzustellen, der nicht auf Algorithmen basiert. Der User wird über jene Bezirksneuigkeiten informiert, die für ihn von Interesse sind. Im persönlichen Newsfeed werden Nachrichten, Veranstaltungen und Schnappschüsse aus den entsprechenden Bezirken sowie Beiträge ausgewählter Redakteure und Reporter chronologisch angezeigt.
"Für viele Menschen findet der Alltag nicht innerhalb eines Bezirks statt, oft liegt die Arbeitsstätte in einem anderen Bezirk, als der Wohnort – was liegt da näher, als sich mit meinbezirk.at über beide Regionen gezielt zu informieren", so Kerstin Wutti, Content Managerin bei den Regionalmedien Austria.
(Quelle: RMA)


Das könnte Sie auch interessieren