Sponsored Post 01.09.2022, 08:00 Uhr

0800-Nummern: Mit Serviceorientierung in Kundenherzen telefonieren

Trotz Internet ist für KundInnen das Telefon nach wie vor die Nummer 1, wenn es um Kundenservice bzw. dringende Rückfragen geht. Warum 0800-Nummern dafür besonders geeignet sind, erfahren Sie hier.
(Quelle: yuutel)
Die Erwartungen von KundInnen an Unternehmen haben sich im Laufe der Zeit verändert. Heutzutage ist es KundInnen besonders wichtig, rasch Antworten auf etwaige Fragen zu bekommen und möglichst schnell in Kontakt treten zu können. Und das alles selbstverständlich kostenlos. Für Unternehmen bieten sogenannte Free Call-Nummern, wie 0800-Nummer, ebenfalls einige Vorteile, wie zum Beispiel einen professionellen Auftritt, eine schnell und einfach zu merkende Servicenummer sowie ganz allgemein das Signal an KundInnen, helfen zu wollen. Weiters ist es möglich, durch Weiterleitungen die Erreichbarkeit des Unternehmens zu erhöhen und keinen Anruf mehr zu verpassen. 0800-Nummern sind für Unternehmen universell einsetzbar, ob als Servicenummer für Infos und Support, als Bestell-Hotline oder als Notdienstnummer.
yuutel, seit 20 Jahren Spezialist für das Thema Business Telefonie, hat im Bereich 0800-Nummern genau das richtige Angebot für Unternehmen. In insgesamt 125 Länder bietet yuutel für KundInnen kostenlose 0800-Servicenummern, die Vertrauen schaffen und potentielle Kontakthürden von Kundenseite auflösen. Mit einer 0800-Nummer werden außerdem EU-weit alle gesetzlichen Verbraucherrecht-Rahmenbedingungen eingehalten. Bei dem yuu Line-Angebot von yuutel können sich Unternehmen die 0800-Rufnummer sogar selbst aussuchen. Und: Bei 0800-Nummern von yuutel sind bereits diverse intelligente Zusatzfunktionen verfügbar, wie beispielsweise Anrufer vorzusortieren, professionell durch Telefonansagen zu begleiten und vieles mehr.
Organisieren Sie sich noch jetzt Ihre Free Call 0800-Nummer – bereits ab 9,90 Euro pro Monat bei yuutel. Weitere Informationen erhalten Sie gerne hier.

Autor(in) Sponsored Post



Das könnte Sie auch interessieren