Valides Datenportfolio 10.07.2019, 10:29 Uhr

Onlinevermarkter austria.com/plus und geolad gehen exklusive Partnerschaft ein

Der Onlinevermarkter austria.com/plus geht eine exklusive Partnerschaft mit dem Datenspezialisten geolad ein und will so seine Kampagnenqualität weiter verbessern. Mit der neuen Datenbank ist genaues mobiles Targeting möglich, welches neue B2B-Kundensegmente eröffnet.
Karina Wundsam (austria.com/plus-Geschäftsstellenleiterin) und David Haunold (geolad-Geschäftsführer) gehen eine exklusiv Partnerschaft ein. Der Onlinevrmarkter erhält so Zugriff auf hochpräzise Daten für mobiles Targeting.
(Quelle: Russmedia Digital)
Der zu Russmedia Digital gehörende Onlinevermarkter austria.com/plus geht eine exklusive Partnerschaft mit geolad ein. Der Datenspezialist verfügt durch die enge Zusammenarbeit mit den drei heimischen Mobilfunkern (A1, Drei, T-Mobile) sowohl über exakte demografische Daten als auch branchenspezifische B2B-Daten. austria.com/plus ergänzt so sein Portfolio mit hochpräzisen Targetingmöglichkeiten mit kaum Streuverlust.
„Die exklusive Zusammenarbeit mit geolad ist ein Meilenstein im Ausbau der Datenqualität. Als Premium-Onlinevermarkter bietet austria.com/plus absolute Premium-Daten für eine herausragende Kampagnen-Qualität und setzt neue Maßstäbe im mobilen Targeting. Vor allem die branchenspezifischen Business-Daten ermöglichen uns, neue Kundensegmente im B2B-Bereich zu erreichen und unsere starke Position in diesem Bereich weiter auszubauen“, betont Karin Wundsam, die Geschäftsstellenleiterin des Onlinevermarkters

Höhere Performance und Effizienz

Kundinnen und Kunden von austria.com/plus profitieren sowohl innerhalb als auch außerhalb des Werbenetzwerkes von den neuen Daten. Neben den hauseigenen Portalen wie VOL.at oder vienna.at steht die Datenbank Werbetreibenden auch bei Nachrichtenseiten wie nzz.ch, sueddeutsche.de, handelsblatt.com, zeit.de oder wirtschaftswoche.de zur Verfügung.
Der Onlinevermarkter nutzt den Input von geolad auch für den programmatischen Einkauf über Open-Real-Time-Bidding und Private Market Places. Interessenten können ab sofort das austria.com/plus-Portfolio inklusive der geolad-Daten buchen oder nur die Daten ohne inkludierte Medialeistung beziehen.


Das könnte Sie auch interessieren