Personalie 06.05.2022, 11:00 Uhr

Huawei Österreich: Nikolaus Tuschar übernimmt Kommunikationsagenden

Nikolaus Tuschar ist neuer Unternehmenssprecher bei Huawei Österreich und ist ab sofort für die interne und externe Kommunikation des Technologieunternehmens verantwortlich.
Nikolaus Tuschar, Kommunikationsleiter Huawei Österreich: "Ich freue mich auf ein vielschichtiges Aufgabengebiet."
(Quelle: Huawei/Marton Zsolt)
Als Teil des Public Relations Teams wird der 28-jährige Kärntner seine inhaltlichen Schwerpunkte in die Zusammenarbeit mit JournalistInnen und InteressensvertreterInnen sowie der Konzeption einer einheitlichen Kommunikationsstrategie legen. Gemeinsam mit PR-Direktorin Cindy Chen wird er die Innovationsführerschaft des globalen Informations- und Kommunikationstechnik-Unternehmens in der öffentlichen Wahrnehmung vorantreiben.
Seine berufliche Laufbahn startete der gebürtige Klagenfurter als Redaktionsleiter des Kuriers in Kärnten. Hier lag sein Fokus vor allem auf Chronik, Wirtschaft und Politik – außerdem war er mit der Korrespondenz des Alpen Adria Raums betraut. Zuvor studierte er Politikwissenschaften und Slawistik, war als politischer Berater tätig und kennt somit die Facetten der heimischen Politik- und Medienlandschaft.
„Ich freue mich auf ein vielschichtiges Aufgabengebiet mit stetig alternierenden Herausforderungen. Huawei wird in Zukunft sein Engagement am europäischen Markt intensiveren. Das bringt packende Kommunikationsagenden in Hülle und Fülle mit sich", freut sich Tuschar.



Das könnte Sie auch interessieren