Foto: shutterstock.com/Andris Torms
Online-Handel
Online-Handel kann das Bestellen von digitalen Inhalten für den sofortigen Konsum sein, sowie das Ordern von konventionellen Waren bis hin zu Dienstleistungen rund um den elektronischen Geschäftsverkehr.  Der Online-Handel wird in Webshops abgewickelt, in dem User selbständig Ware aussuchen und bestellen können. Vorteil im Vergleich zu stationären Geschäften ist das Einkaufen rund um die Uhr. In der Regel ist der Online-Shop an ein Warenwirtschaftssystem angeschlossen, das beispielsweise Einkauf, Lagerhaltung, Kundenmanagement oder Finanzbuchhaltung und beinhaltet.
weitere Themen
Fachkonferenz
vor 4 Tagen

JETZT Recruiting: So war die Opening Keynote von Markus Zink


WKÖ-Studie
vor 5 Tagen

Online-Shopping muss einfach und schnell gehen


Online Business
vor 6 Tagen

Breuninger expandiert nach Polen


Deutschland
15.10.2021

Statista: Das sind die Top 10 Online Shops in Deutschland


Online-Händler
14.10.2021

Galaxus expandiert nach Österreich



Amazon Go-Vorbild
21.09.2021

Aldi testet in London einen Supermarkt ohne Kassa


Online Personal Shopping
20.09.2021

Outfittery setzt auf weibliche Käuferschaft und expandiert in Womenswear


Salzburg
10.09.2021

ContentDay 2021: Marketingwissen zum Mitnehmen – live oder remote


gurkerl.at
10.09.2021

Wie der Online-Supermarkt das Leben seiner KundInnen weiter erleichtern will


Paysafe-Studie
03.09.2021

Österreichs GenZ will Post-Corona mehr im Internet shoppen als zuvor