Online Marketing
Die wichtigsten Bereiche des Online Marketings sind Display Marketing und Performance Marketing. Display Marketing ist die klassische Online-Werbung, es umfasst grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Diese funktionieren wie Print-Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften und werden pro tausend Kontakte abgerechnet.
Performance Marketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchanzeigen (SEA) wie zum Beispiel Google AdWords und Affiliate-Marketing-Maßnahmen. Der Werbungtreibende bezahlt nur, wenn eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel ein Klick auf eine Webseite oder ein Kauf erfolgt ist.
Eine weitere Variante des Online Marketing ist das Direktmarketing, also die direkte Ansprache des Kunden zum Beispiel durch Mailings.
ÖWA Plus 2019-IV
vor 1 Stunde

ÖWA: Online-Wetter und ORF.at am beliebtesten – Internetnutzung vorrangig mobil


Führungswechsel
vor 1 Stunde

Alberto Sanz de Lama ist neuer Geschäftsführer von Herold


Qual der Wahl aus 60. Nominierten
vor 2 Stunden

1.900 Mal abgestimmt: Halbzeit beim Voting für Marketing Leader 2019


Marketing Club Österreich
vor 3 Stunden

MCÖ Homeoffice Talks gehen in die zweite Runde


iab austria
vor 5 Stunden

Werbegelder folgen der Mediennutzung: Digitalmedien im Fokus



Coronakrise im Marketing
vor 2 Tagen

MCÖ Homeoffice Talks: "Alle Krisen haben etwas gemeinsam: Sie gehen vorbei."


TV, Print und Online
vor 2 Tagen

Global 2000 lanciert Kampagne "Bauer sucht Biene"


Kreativfestival
vor 2 Tagen

Verlängerung der Einreichfrist für das 67. Cannes Lions Festival im Oktober 2020


MindTake-Studie
vor 2 Tagen

Österreicher sind im Corona-Shutdown-Modus gestresst, aber emotional engagiert


Digitalisierung
vor 3 Tagen

Aus- und Weiterbildung: iab austria setzt 2020 verstärkt auf Webinare