Online Marketing
Die wichtigsten Bereiche des Online Marketings sind Display Marketing und Performance Marketing. Display Marketing ist die klassische Online-Werbung, es umfasst grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Diese funktionieren wie Print-Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften und werden pro tausend Kontakte abgerechnet.
Performance Marketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchanzeigen (SEA) wie zum Beispiel Google AdWords und Affiliate-Marketing-Maßnahmen. Der Werbungtreibende bezahlt nur, wenn eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel ein Klick auf eine Webseite oder ein Kauf erfolgt ist.
Eine weitere Variante des Online Marketing ist das Direktmarketing, also die direkte Ansprache des Kunden zum Beispiel durch Mailings.
Kampagne
vor 3 Stunden

Agentur JANDL setzt sich in Pitch um Austrotherm-Kampagne durch


Digitale Screens
vor 3 Stunden

ÖBB Werbung launcht interaktives DOOH-Netzwerk


Public Relation Verband
vor 3 Tagen

PRVA: Online-Voting „KommunikatorIn des Jahres“ startet


Umstrukturierung
vor 4 Tagen

Personelle Neuausrichtung bei adverserve


Relaunch
vor 4 Tagen

holzhuber impaction konzipierte neues Design für Webauftritt von Baumit



Doppelte Womanpower
vor 4 Tagen

e-dialog erweitert Team um Michaela Linhart und Lenka Sípková


Neuer Messwert für Werbungtreibende
vor 4 Tagen

Click Share: Neue Metrik bei Google Ads


Markus Wieser, Heimat Wien
vor 4 Tagen

„Konsequente Bewegtbild-Strategien sind leider noch ausgesprochen rar.“


Golden Ager Report
vor 5 Tagen

Fast die Hälfte der "Best Ager" ist täglich auf Social Media unterwegs


Walter Zinggl, IAA Präsident
vor 5 Tagen

„2018 war ein gutes Jahr für uns alle und auch 2019 beginnt gut.“