Online Marketing

Die wichtigsten Bereiche des Online Marketings sind Display Marketing und Performance Marketing. Display Marketing ist die klassische Online-Werbung, es umfasst grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Diese funktionieren wie Print-Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften und werden pro tausend Kontakte abgerechnet.
Performance Marketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchanzeigen (SEA) wie zum Beispiel Google AdWords und Affiliate-Marketing-Maßnahmen. Der Werbungtreibende bezahlt nur, wenn eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel ein Klick auf eine Webseite oder ein Kauf erfolgt ist.
Eine weitere Variante des Online Marketing ist das Direktmarketing, also die direkte Ansprache des Kunden zum Beispiel durch Mailings.
CCA-Venus 2022
vor 1 Tag

So war die Awardshow im Zeichen des 50. Jubiläums


Interview
vor 1 Tag

Stefanie Koch, LAOLA1: „Wir können für Herbst spannende Neuerungen ankündigen.“


Innovativer Mediamix
vor 2 Tagen

Porsche Media & Creative setzt Kampagne für Elektro Tage um


Prominente als Influencer
vor 2 Tagen

Katy Perry singt für Lieferando


Mutig. Stark. Selbstbewusst.
vor 3 Tagen

"Woman" startet Imagekampagne



#jungbleiben
vor 3 Tagen

Vöslauer und DMB. präsentieren TEAM V statt Testimonial


Digitalisierungsprojekt
vor 4 Tagen

UX-Design Studio Liechtenecker setzt Museumserlebnis für Fußballverein BVB um


Digital-Agentur
vor 4 Tagen

WORX: Talin Seifert ist neue Managing Partnerin


Authentisch, bewegt & hybrid
vor 4 Tagen

Offerista Group: Fünf Strategie-Trends für die Zukunft des Marketings


Ausbau
vor 4 Tagen

„Post Werbefenster“: Startschuss für österreichweites Netzwerk an DOOH-Stelen