Online Marketing
Die wichtigsten Bereiche des Online Marketings sind Display Marketing und Performance Marketing. Display Marketing ist die klassische Online-Werbung, es umfasst grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Diese funktionieren wie Print-Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften und werden pro tausend Kontakte abgerechnet.
Performance Marketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchanzeigen (SEA) wie zum Beispiel Google AdWords und Affiliate-Marketing-Maßnahmen. Der Werbungtreibende bezahlt nur, wenn eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel ein Klick auf eine Webseite oder ein Kauf erfolgt ist.
Eine weitere Variante des Online Marketing ist das Direktmarketing, also die direkte Ansprache des Kunden zum Beispiel durch Mailings.
Feed your Soul
vor 5 Tagen

WienTourismus teilt Marketing-Power mit Wiener Tourismusbetrieben


Quartalsrückblick
vor 5 Tagen

Die Top 5 YouTube-Werbevideos von Jänner bis März 2021


Marketing Club Österreich
vor 5 Tagen

Hyperpersonalisierung: Wenn jeder genau das bekommt, was er will – in Echtzeit


Mesi Tötschinger, Red Bull Media
vor 5 Tagen

„Wir wollen noch in diesem Jahr die Eine-Million-User-Marke knacken.“


Auf Transformationskurs
vor 6 Tagen

Dentsu Austria: Jakob Schönherr wird neuer CEO



Avancement
vor 6 Tagen

Thomas Haas ist neuer Marketingleiter der bz-Wiener Bezirkszeitung


Andreas Ladich, MCÖ
vor 6 Tagen

„Marketer in diesem Land werden zu selten für ihre Leistungen gewürdigt.“


Internationale Top-Managerin
13.04.2021

Lisa Weddig übernimmt Geschäftsführung der Österreich Werbung


Spielerische Digitalkampagne
13.04.2021

TUNNEL23 erweckt für BILLA Playmobil zum Leben


RHI Magnesita
13.04.2021

Christoph Humitsch als Global Communications Expert