Online Marketing
Die wichtigsten Bereiche des Online Marketings sind Display Marketing und Performance Marketing. Display Marketing ist die klassische Online-Werbung, es umfasst grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Diese funktionieren wie Print-Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften und werden pro tausend Kontakte abgerechnet.
Performance Marketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchanzeigen (SEA) wie zum Beispiel Google AdWords und Affiliate-Marketing-Maßnahmen. Der Werbungtreibende bezahlt nur, wenn eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel ein Klick auf eine Webseite oder ein Kauf erfolgt ist.
Eine weitere Variante des Online Marketing ist das Direktmarketing, also die direkte Ansprache des Kunden zum Beispiel durch Mailings.
willhaben Eventreihe
vor 2 Tagen

„Austrian Employer Branding Power“: Werbemittel haben Emotionen


Internationaler Preis
vor 2 Tagen

Epica Awards 2020: Das sind die Shortlist-Platzierungen


Österreich-Etat
24.11.2020

ghost.company gewinnt Angelini Pharma als Kunden


Cannes Lions Insider Tipp
23.11.2020

LIONS lädt zu Live-Briefings


Personalie
19.11.2020

Susanne Athanasiadis ist neue Marketing- & Presseleiterin der Wiener Staatsoper



Mehr Jugendschutz
18.11.2020

TikTok baut "Begleiteten Modus" aus


Online Shopping
17.11.2020

Österreichs Top 250 Onlineshops legen um 14 Prozent zu


Gastkommentar
16.11.2020

Wie Unternehmen die Kundenerfahrung mit Chatbots verbessern können


Digitale Welten
12.11.2020

A1 lädt zum virtuellen IoT-Day


Innovation
03.11.2020

AutoScout24 PickerlCheck: Digitalisierung beim Kauf des Gebrauchtwagens