Online Marketing
Die wichtigsten Bereiche des Online Marketings sind Display Marketing und Performance Marketing. Display Marketing ist die klassische Online-Werbung, es umfasst grafische Elemente wie Banner und Buttons oder werbliche Text- und Bildinhalte. Diese funktionieren wie Print-Anzeigen in Zeitungen oder Zeitschriften und werden pro tausend Kontakte abgerechnet.
Performance Marketing beinhaltet Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchanzeigen (SEA) wie zum Beispiel Google AdWords und Affiliate-Marketing-Maßnahmen. Der Werbungtreibende bezahlt nur, wenn eine bestimmte Aktion wie zum Beispiel ein Klick auf eine Webseite oder ein Kauf erfolgt ist.
Eine weitere Variante des Online Marketing ist das Direktmarketing, also die direkte Ansprache des Kunden zum Beispiel durch Mailings.
JETZT Digital PR
vor 7 Stunden

Alles über das neue PR-Mindset, Podcasts und die besten PR-Kampagnen der Welt


zulu5
vor 2 Tagen

E-Commerce-Anbieter verstärkt von ungewollter Werbung betroffen


Valides Datenportfolio
10.07.2019

Onlinevermarkter austria.com/plus und geolad gehen exklusive Partnerschaft ein


Online-Marktplatz
05.07.2019

Amazon: Der Milliardenkonzern feiert 25. Geburtstag


Neues Anzeigenformat
27.06.2019

Instagram bringt Ads in den "Entdecken"-Bereich



JETZT Konferenz
26.06.2019

JETZT Amazon: Das war der Advertising Day


AIM 2019
25.06.2019

10 Prozent der heimischen Internetnutzer tätigen ein Viertel der Online-Käufe


Max Hofmann, BidX
19.06.2019

"Amazon Advertising ist keine Hexerei."


Studie
05.06.2019

63 Prozent der Österreicher mögen keine Video-Werbung mit Ton am Smartphone


JETZT Konferenz
23.05.2019

JETZT Amazon: Das war der Conference Day