Goldbach Youngstar 04.08.2020, 10:00 Uhr

Pringles, Rauch Eistee und OBI werden immer jünger

Die berühmten Chips aus der Dose sind laut einer aktuellen Befragung von Goldbach die vitalste Marke des zweiten Quartals 2020. Dahinter folgen der Vorarlberger Getränkehersteller Rauch und die Baumarktkette OBI.
(Quelle: Screenshot / Pringles)
Mit einem Score von 61,7 Punkten sichert sich Pringles in der aktuellen Goldbach Youngstar Umfrage den ersten Platz. Im Vergleich zur letzten Abfrage im Jahr 2019 konnte sich die Chipsmarke um 2 Punkte, im Vergleich zu 2018 sogar um 6,5 Punkte verbessern. Ähnlich verhält sich die Entwicklung beim zweitplatzierten – Rauch Eistee. Wurde der Score im Jahr 2017 noch mit 56 bewertet, so liegt er nun bei 60,2. Bei OBI konnte der Wert von 46,6 im Jahr 2016 auf nunmehr 51,8 gesteigert werden.
Für die Goldbach Youngstars untersucht das Österreichische Gallup Institut, welche Marken in der jungen und junggebliebenen Zielgruppe als "vitalste und jüngste" gelten. Die Punkteanzahl setzt sich dabei aus drei Teilen zusammen: Maarke, Spot und Vorher-Nachher-Vergleich. Die Untersuchung findet quartalsweise mit jeweils zehn ausgewählten Spots und Marken statt.

Der Vorher-Nachher-Vergleich

Die Chipsmarke wird bei einer Bekanntheit von 91 Prozent von 59 Prozent der Befragten als jugendlich bewertet. Nach dem Ansehen des Spots sind es sogar 64 Prozent. Der aktuelle Spot wirkt sich vor allem hinsichtlich des Attributs „kraftvoll, energiegeladen“ aus. Empfanden vor Ansicht des Spots noch 20 Prozent Pringles als „kraftvoll, energiegeladen“ so waren es nach Ansicht der aktuellen TV-Kampagne 15 Prozent mehr.
Der Vorarlberger Fruchtsafthersteller Rauch war mit seinem Eistee (Bekanntheit 93 Prozent) Teil der Untersuchung. Hinsichtlich Jugendlichkeit (vor Spot 44, danach 66 Prozent) und Modernität (von 28 auf 50 Prozent) konnte die Bewertung nach Ansicht des aktuellen Werbespots um jeweils 22 Prozentpunkte gesteigert werden, bei keiner Marke war die Diskrepanz größer.
Die Baumarktkette OBI kennen 89 Prozent der Befragten. Die Marke steht vor allem für Bodenständigkeit (53 Prozent, danach 42 Prozent) und Aktivität (41 Prozent, danach 49 Prozent). Der aktuelle Werbespot zahlt wesentlich auf die Eigenschaften originell (+17 Prozent), unterhaltsam (+16 Prozent) und modern (+14 Prozent) ein.


Das könnte Sie auch interessieren