Digitales Produktmanagement 09.04.2021, 09:00 Uhr

"Die Presse" gründet neue Digital-Unit

Die Tageszeitung "Die Presse" hat eine neue Abteilung für digitales Produktmanagement gegründet. In erster Linie geht es um die digitale Weiterentwicklung der Zeitung und die die Weiterentwicklung der Leser entlang der Wertschöpfungskette.
Stefan Körner leitet die neue Unit, Sarah Weishäupl übernimmt die inhaltliche Leitung.
(Quelle: Die Presse)
In der neu geschaffenen Abteilung "Digitales Produktmanagement" arbeitet ab sofort ein 12-köpfiges Team an der digitalen Weiterentwicklung der Tageszeitung "Die Presse". Stefan Körner leitet die neue Unit, Sarah Weishäupl verantwortet als Head of Product Management die inhaltliche Leitung. Die neue Unit soll unter anderem digitale Lösungen und Features für Kunden planen, konzeptionieren und kalkulieren.



Das könnte Sie auch interessieren