Sabine Auer-Germann, Mindshare 22.01.2021, 09:30 Uhr

„JETZT SUMMIT-Teilnehmer lassen sich durch herausragende Cases inspirieren.“

Sabine Auer-Germann wird in ihrer Keynote am JETZT SUMMIT am 2. und 3. März spannende Insights aus den iab WebAds 2020 präsentieren sowie ihre Meinung zu Digital Marketing in Österreich teilen.
Laut Sabine Auer-Germann ist das faszinierende an Digital Marketing, „einerseits die permanente Veränderung und andererseits die schier endlosen Möglichkeiten“. 
(Quelle: Nuno Filipe Oliveira)
Frau Auer-Germann, Sie halten am JETZT SUMMIT die Best Practice Keynote „Die kreativsten Digital Marketing Kampagnen aus Österreich und was sie so herausragend macht“. Was dürfen sich die Konferenzteilnehmer von Ihrem Vortrag erwarten?
Sabine Auer-Germann: Ich werde am JETZT SUMMIT die Gold Gewinner des iab WebAds 2020 vorstellen. Diese Kampagnen und Projekte wurden von einer unabhängigen Jury bewertet und zeigen die digitale Kreativität und Vielfalt des österreichischen Marktes wieder. Ausgezeichnet wurden die besten Strategien in mehreren Kategorien. Die JETZT SUMMIT-Teilnehmer werden aus diesen herausragenden Cases Inspiration für ihre eigenen Kampagnen mitnehmen können.

Welche Key-Insights werden die Teilnehmer von Ihrer Keynote mitnehmen können?
Auer-Germann: Ich werde konkrete Einreich-Videos der Arbeiten herzeigen und auch Insights dazu geben, warum gerade diese Projekte mit Gold ausgezeichnet wurden. Ich werde den Teilnehmer Cases aus den unterschiedlichsten Kategorien zeigen, um ein möglichst breites Spektrum der Digital-Branche abzudecken. Von B2B-Kampagnen, über Social Media, Mobile, Data Driven, ROI-Strategien und kreative Umsetzungen – es ist für jeden etwas dabei. Durch die unterschiedlichen Kategorien kann somit jeder Teilnehmer praktische Tipps und konkrete Umsetzungsideen für eigene Kampagnen mitnehmen.

Was ist Ihrer Meinung nach das Faszinierende an Digital Marketing?
Auer-Germann: Das faszinierende an Digital Marketing ist einerseits die permanente Veränderung und andererseits die schier endlosen Möglichkeiten. Das breite Spektrum an Umsetzungs-Möglichkeiten ist sehr spannend: Zum einen, was die technologische Seite anbelangt, die sich stetig weiterentwickelt. Und zum anderen auch die kreativen Möglichkeiten, die das digitale Marketing bietet.

Und was sind Ihrer Meinung nach die größten Missverständnisse in Zusammenhang mit Digital Marketing?
Auer-Germann: Die Messbarkeit im digitalen Marketing ist einerseits ein Segen, aber andererseits auch sehr gefährlich, vor allem, wenn versucht wird, die granularen Zahlen im Digitalen mit den anderen Mediengattungen zu vergleichen. Dies ist meist ein unfairer Vergleich und macht es der digitalen Mediengattung nicht immer einfacher.

Welche zukunftsweisenden Trends werden Digital Marketing aus Ihrer Sicht nachhaltig prägen?
Auer-Germann: Der Fortschritt wird stark geprägt sein durch die technologischen Entwicklungen. 5G wird das digitale Marketing langfristig verändern. Künstliche Intelligenz (KI) wird das neue digitale Zeitalter anbrechen lassen. Durch den Einsatz von Künstlicher Intelligenz werden vollkommen neue Möglichkeiten entstehen, die wir jetzt noch gar nicht in den Ausmaßen erfassen können. Voice bzw. Sprachsteuerung wird ein nachhaltiges Thema bleiben und noch einiges verändern – Voice Search zum Beispiel wird zum Alltag werden. Der ganze Commerce-Bereich wird sich auch langfristig verändern und hat alleine durch Covid-19 einen starken Schub erlebt.

Was halten Sie von der Idee, den JETZT SUMMIT aufgrund der derzeitigen Corona-Situation virtuell abzuhalten und durch virtuelles Networking abzurunden?
Auer-Germann: Ich finde es sehr wichtig, dass der JETZT SUMMIT in dieser Form stattfindet. Die Branche sehnt sich nach einem fachlichen Austausch und auch Networking Event, auch wenn die persönliche Komponente fehlen wird.
 
Sabine Auer-Germann, COO von Mindshare in Wien, hält beim JETZT SUMMIT die Best Practice Summit „Die kreativsten Digital Marketing Kampagnen aus Österreich und was sie so herausragend macht“. Der JETZT SUMMIT findet am 2. und 3. März aufgrund der Corona-Pandemie virtuell statt – hier geht’s zum Ticketshop des JETZT SUMMIT 2021.

Das könnte Sie auch interessieren