Die Community ist gefragt! 15.09.2020, 14:00 Uhr

Jetzt nominieren: Wer sind die Digital Superheroes 2020?

Welche heimischen Digitalprofis aus welchen Unternehmen sind im Jahr 2020 Ihrer Meinung nach besonders hervorgestochen? Bis zum Start des Votings der Digital Superheroes 2020 können Sie Ihre persönlichen Top-Performer in sechs Kategorien nominieren.
INTERNET WORLD Austria würdigte am 22. Jänner 2020 erstmals die Digital Superheroes of the year gemeinsam mit dem iab austria und Hauptsponsor willhaben in sechs Kategorien. Die Digital Superheroes 2019: Fritz Jergitsch (Die Tagespresse), Parisa Hamidi Faal (derStandard.at), Claudia Pisch (TUNNEL23), Katharina Merkle (Wavemaker), Kathrin Hirczy (IPG) und Elisabeth Spenger (Erste Bank).
(Quelle: MOMENTUM/Elisabeth Kessler )
Auch heuer sucht Internet World Austria in Kooperation mit dem iab austria die tollsten, herausragendsten, cleversten und ausgefuchstesten Digital-Profis des Jahres. Die Wahl für den Digital Superhero 2020 startet am 1. Novemeber. Neu ist dieses Jahr, dass auch Sie Persönlichkeiten der heimischen Szene qualifizieren können: Bis zum Start des eigentlichen Votings können Sie Ihre persönlichen Top-Performer in den Kategorien Medien,  Vermarktung & Sales, Kreation, Media, Innovation und Auftraggeber nominieren!
In Zusammenarbeit mit dem iab austria werden auch heuer wieder Experten von relevanten Marktplayern und Brancheninstitutionen zahlreiche Nominierungen inklusive Begründungen für die Wahl der Digital Superheroes geliefert. Zusätzlich werden die Vorschläge Österreichs Digital-Community miteinbezogen. Das Fachmedium internetworld.at erstellt gemeinsam mit dem iab austria darauf basierend eine Shortlist mit 60 Digital-Profis, die von 1. November bis 31. Dezember 2020 in einem offenen Voting zur Wahl stehen.


Das könnte Sie auch interessieren