"Helfen leicht gemacht" 19.12.2019, 12:00 Uhr

Plattform guterzweck.at informiert über mehr als 110 Spendemöglichkeiten

Das Online-Portal guterzweck.at dreht sich rund um die Themen Nachhaltigkeit und Soziales. Ziel von guterzweck.at ist es, verschiedene Organisationen übersichtlich auf einer Plattform zu sammeln und Spender bei ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen.
Derzeit sind über 110 verschiedene Organisationen auf guterzweck.at vertreten. Diese können durch Geld-, Sach-, Zeit- oder Blutspende unterstützt werden.
(Quelle: Pexels )
Gerade während der kalten Wintermonate und rund um Weihnachten ist eine Zeit, in der man auch an jene denkt, denen es nicht so gut geht wie einem selbst. Jene die helfen wollen, begeben sich oftmals online auf die Suche nach sozialen Einrichtungen und Organisationen, um ihnen eine Spende zukommen zu lassen. Die 2017 gegründete, österreichische Plattform guterzweck.at verfolgt ganz nach dem Motto "Helfen leicht gemacht" das Ziel, unterschiedlichste Spendemöglichkeiten auf einer Seite zusammengefasst und übersichtlich darzustellen, um so Spender bei ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen. Somit fungiert die Plattform als erste Anlaufstelle für Privatpersonen und Unternehmen. Das Online-Portal guterzweck.at listet daher keine einzelnen Projekte, sondern soziale Organisationen, die in folgende Kategorien unterteilt werden auf: Flüchtlingshilfe, Kinder, Menschen mit Beeinträchtigung, Menschenrechte, Obdachlosenhilfe, Rettungswesen, Tiere sowie Umwelt und Natur. Dabei erhält jede soziale Organisation ein Profil, das über den Tätigkeitsbereich und allgemeine Informationen der Einrichtung informiert, zudem erfahren Interessierte, ob sie durch eine Geld-, Sach-, Zeit- oder Blutspende unterstützen können. Derzeit sind über 110 verschiedene Organisationen auf guterzweck.at vertreten. Zudem wird am Blog von guterzweck.at regelmäßig über aktuelle Themen rund um die Bereiche Nachhaltigkeit und Soziales berichtet.


Das könnte Sie auch interessieren