LinkedIn-Werbung 19.09.2022, 08:00 Uhr

iab austria vergrößert Mitgliederbasis mit Purpose Marketing

Gemeinsam mit Agencylife präsentiert die größte Interessenvertretung auf Linkedin und mit Displaywerbung bei österreichischen Publishern die Vorteile einer Mitgliedschaft.
(Quelle: iab austria)
Der Unterschied für erfolgreiches Digitalmarketing liegt oft im Detail. So ist der „Cost per Lied“ nicht mit dem „Cost per Lead“ zu verwechseln – auch „Gorilla Marketing“ und „Guerilla Marketing“ sind trotz phonetischer Ähnlichkeit nicht ein und dasselbe. „Naive Ads“ unterscheiden sich in ihrer Wirkung deutlich von „Native Ads“ und wirklich problematisch wird es, wenn man sich für „Problematic Advertising“ statt „Programmatic Advertising“ entscheidet, um seine Zielgruppe digital treffsicher zu erreichen.
Mit sympathischen Wortspielen und Augenzwinkern macht das interactive advertising bureau austria in Zusammenarbeit mit Agencylife derzeit auf Linkedin und ausgewählten Publisher-Portalen darauf aufmerksam, das Wissen und Expertise der entscheidende Faktor für erfolgreiches Digitalmarketing sind. In der typografisch umgesetzten Digitalkampagne liefert das iab austria auch gleich die Antworten für alle, die sich mehr Expertise für sich selbst und ihre Mitarbeiter wünschen. Sie erwarten als Mitglieder der größten Interessenvertretung der Digitalwirtschaft unter anderem vergünstigte Teilnahme an den stark frequentierten Aus- und Weiterbildungsangebote des iab austria, kostenlose Events, Netzwerktreffen, Zugang zu Studien und Wissen, kostenlose Tickets zum iab webAD sowie die ermäßigte Einreichung zum wichtigsten Award der heimischen Digitalwirtschaft und gratis Jobinserate für Firmen, die auf der Suche nach neuen Talenten und Digitalexperten sind.
„Die Stärke des iab austria lebt von der Vielfalt seiner Mitglieder aus allen Bereichen der Digitalwirtschaft. Insbesondere das umfangreiche Ausbildungsangebot und der Zugang zu hochkarätigem Expertenwissen sind Vorteile, von denen alle Mitglieder des iab austria und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren. In der neuen Membership-Kampagne bringen wir die besten Gründe für eine Mitgliedschaft kurz und knapp auf den Punkt und erreichen potenzielle Interessenten in ihrem nativen digitalen Habitat“, meint iab-austria-Geschäftsführerin Ursula Gastinger.
Zur optimalen Zielgruppenerreichung von Marketing- und Digitalentscheidern auf Agentur- und Auftraggeberseite setzt das iab austria auf interaktive Carousel-Formate im Microsoft-Netzwerk Linkedin, wirkungsstarke Stitebars auf Publisher-Portalen sowie begleitende Instagram-Storys.
„Kurz, knackig, rein digital, absolut überzeugend und charmant. So spricht die neue Kampagne Entscheiderinnen und Entscheider an. Das iab austria muss man nicht mehr vorstellen – den attraktiven Vorteilen für Mitglieder gehört die Online-Bühne und die Aufmerksamkeit der User. Purpose steht im Vordergrund; verbunden mit einer direkten Handlungsaufforderung“, beschreibt Alex Kucera (Agencylife) die Kampagnenstrategie.
Die neue Membership-Kampagne des iab austria ist ab sofort und bis in den Herbst aus österreichischen Publisher-Portalen, Linkedin und Instagram zu sehen.



Das könnte Sie auch interessieren