TV, Print, Online und Co 20.12.2019, 08:00 Uhr

"Im Urlaub will ich...": TUI startet 360-Grad-Frühbucherkampagne

Das Motto der umfassenden 360-Grad-Kampagne von TUI lautet "Im Urlaub will ich...". Die Kampagne wird im TV, Hörfunk, Print sowie über Out-of-Home und Online-Kanäle ausgepielt und bewirbt die Frühbucherangebote von TUI.
Unter dem Motto „Im Urlaub will ich…“ wird die Kampagne ab Jänner im TV und Hörfunk und ab sofort auf den Online-Kanälen der TUI ausgespielt.
(Quelle: Pixabay )
Pünktlich zu den Weihnachtsferien startet TUI die Frühbucherkampagne für das Jahr 2020. Der Reiseanbieter verknüpft in der Kampagne die Urlaubswünsche der Kunden mit seinen Frühbucher-Angeboten.
Unter dem Motto „Im Urlaub will ich…“ wird die Kampagne ab Jänner im TV und Hörfunk und ab sofort auf den Online-Kanälen der TUI ausgespielt. Zusätzlich wird die Kampagne mit Online-Ads und Video-Ads auf diversen Plattformen beworben. Auch die Infocreens in den U-Bahnstationen werden mit Spots bespielt und 16-Bogen Gewista Plakate werden in den Bundeshauptstädten Wien, Linz, Graz, Salzburg und Innsbruck platziert. Im Print sind österreichweit Inserate und Beileger geplant. Zudem werden die Reisebüros mit Auslagendeko und Posterflats ausgestattet.
„Wir machen die Urlaubswünsche unserer Kunden zum Kern der Kampagne", erklärt Martina Bednarik, Director Marketing & Digital Commerce. „Mit Headlines, die Urlaubserwartungen sympathisch interpretieren und Lust auf eine Reise mit TUI machen, freuen wir uns jetzt schon auf viele Frühbucher."
Buchbar sind die beworbenen Sparpreise bis 11. Februar 2020 im Reisezeitraum 20. April bis 31. Oktober 2020.


Das könnte Sie auch interessieren