European und Austrian Marketing Confederation 09.12.2021, 09:30 Uhr

"Marketing Agenda 2022": Jetzt an Umfrage teilnehmen!

Die große, europaweite Umfrage "Marketing Agenda 2022" wird erneut durchgeführt. Bitte nehmen Sie sich in etwa fünf Minuten Zeit und teilen Sie Ihre Erfahrungen!
Andreas Ladich (Präsident) und Georg Wiedenhofer (Vorstand) im Marketing Club Österreich
(Quelle: MCÖ)
Die European und Austrian Marketing Confederation (EMC, AMC) startet erneut die große jährliche, europaweite Befragung "Marketing Agenda 2022". Die wesentlichen Fragen sind: Was sind die Schwerpunkte & Projekte, die 2022 fürs Marketing relevant sind und/oder relevant werden? Was sind die größten Herausforderungen und Barrieren, die gelöst werden müssen, um in diesen Fokusbereichen und Projekten erfolgreich zu sein?

Und wozu?

Die folgende Studie soll dazu beitragen, weitere Einblicke in die Strategien, Prozesse, Herausforderungen und Anforderungen für 2022 zu gewinnen. Außerdem geben sie Orientierung für alle weiteren Studien, Veranstaltungen und Konferenzen in ganz Europa, wie den Swiss Marketing Day, den Deutschen Marketing Tag und auch hier in Österreich für unser Clubprogramm bzw. für die Marketing Impulse 2022 im Rahmen des Staatspreis Marketings 2022. 
Die Umfrage dauert circa fünf Minuten und wendet sich nach Top-Level-CMOs und leitenden Marketing-Führungskräften in ganz Europa. Das Umfrage-Tool ist nur noch bis 10. Dezember geöffnet.
Hier geht es direkt zur Umfrage.



Das könnte Sie auch interessieren