Gütesiegel verliehen 26.07.2021, 11:23 Uhr

IAA Austria zeichnet Lehrgang Werbung & Markenführung der FH St. Pölten aus

Die IAA Austria (International Advertising Association) zeichnet den Weiterbildungslehrgang Werbung und Markenführung der FH St. Pölten aus. Mit dem Gütesiegel „IAA Approved“ werden Bildungsangebote ausgezeichnet, die herausstechen.
Barbara Klinser-Kammerzelt, Lehrgangsleiterin Werbung & Markenführung an der FH St. Pölten
(Quelle: Martin Steinthaler)
Der Masterlehrgang Werbung und Markenführung wird von der International Advertising Association ausgezeichnet und in die Masterclasses der Vereinigung aufgenommen. Mit dem Gütesiegel „IAA Approved“ werden vom Branchenverband Bildungsangebote ausgezeichnet, die in den Bereichen Digitalisierung & Brand Management, Future Communication & Advertising sowie durch Praxisbezug herausstechen.
Der Lehrgang kombinierte aktuelle Themen der Branche mit führende Expertinnen und Experten aus der Praxis als Lehrende und bildet umfassend für die Kreativbranche aus. neben Klassikern wie Werbung und Marketing oder strategische und operative Markenführung werden auch Module wie User Experience Design, sowie Leadership und General Management angeboten.
„Für gut gemachte Werbung und professionelle Markenführung sind viele verantwortlich: Von der Kreativagentur über Werbe- und Marketingabteilungen bis hin zu leitenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Für diese, genauso wie für Menschen, die den Sprung in die Werbebranche wagen wollen, ist der Lehrgang die ideale Mischung aus fundierter Theorie und praktischer Anwendung“, betont Lehrgangsleiterin Barbara Klinser-Kammerzelt.
Bewerbungen für das kommende Semester, das am 1. Oktober startet, sind noch bis zum 19. September möglich. Zudem gibt es am 16. August um 18 Uhr einen virtuellen Infotermin.



Das könnte Sie auch interessieren