Avancement 01.07.2022, 11:06 Uhr

Barbara Schuster ist neue Online-Chefredakteurin der RegionalMedien Wien

Die RegionalMedien Wien bauen die digitale Berichterstattung aus Wien und den 23 Bezirken weiter aus und berufen dafür Barbara Schuster in die Chefredaktion.
Barbara Schuster, Online-Chefredakteurin der RegionalMedien Wien: „Mein Ziel ist es, gemeinsam mit meinem engagierten Team den Ausbau unserer digitalen Inhalte weiter voranzutreiben."
(Quelle: RegionalMedien Wien)
Die RegionalMedien Wien verbreitern ihr Angebot und setzen einen Schwerpunkt auf digitale Inhalte. Der bereits gut etablierte Newsroom versorgt Leserinnen und Leser auf MeinBezirk.at/Wien mit tagesaktuellen Nachrichten aus Wien und den 23 Bezirken, Live-Tickern sowie Videoinhalten. Mit 1. Juli wird Barbara Schuster als Online-Chefredakteurin die Leitung der Digitalredaktion in Wien übernehmen. Die 32-jährige gebürtige Niederösterreicherin hat Politikwissenschaft studiert. Es folgten die Journalismus-Lehrredaktion des ÖJC sowie Weiterbildungen bei der Katholischen Medienakademie und beim Forum Journalismus und Medien.
Schuster ist seit 2018 bei den RegionalMedien Wien tätig und freut sich auf die neue Herausforderung: „Wir sind das Nachrichtenportal für News aus Wien und den zahlreichen Grätzeln. Die Menschen wollen wissen, was in ihrem direkten Lebensumfeld passiert“, sagt Schuster. „Mein Ziel ist es, diesen Erfolgskurs weiterzuführen und gemeinsam mit meinem engagierten Team den Ausbau unserer digitalen Inhalte weiter voranzutreiben. Einen verstärkten Fokus werden wir dabei künftig auch auf Bewegtbild legen.“

Ziel: "Den Vorsprung noch weiter ausbauen"

Gemeinsam mit Maria Jelenko-Benedikt, Chefredakteurin der RegionalMedien Austria, hat Schuster den Newsroom in Wien aufgebaut. „Ich freue mich, dass wir mit Barbara Schuster eine junge, engagierte und fachlich höchst kompetente Redakteurin aus dem eigenen Team gewinnen konnten, um die digitale Plattform der RegionalMedien Wien weiter voranzutreiben. Gerade in Wien gibt es mit den 23 Bezirken und unzähligen Grätzeln viele Geschichten zu erzählen. Mit neuen Storytelling-Formaten und dem Ausbau unserer Social-Media-Aktivitäten wird Schuster auch die jungen Zielgruppen ansprechen.“
„MeinBezirk.at ist die wichtigste Medienplattform für regionale Inhalte. Mit Barbara Schuster als Chefredakteurin werden wir diesen Vorsprung noch weiter rasch und substantiell ausbauen“, sagt Gerhard Riedler, Geschäftsführer der RegionalMedien Wien.
Für die 23 gedruckten Ausgaben der BezirksZeitung zeigt sich weiterhin Print-Chefredakteurin Nikki Gretz-Blanckenstein verantwortlich. „Gemeinsam mit Barbara Schuster heben wir die Bezirksberichterstattung auf ein neues Level und servieren unseren Leserinnen und Lesern auf allen Kanälen lokale Nachrichten. Gemeinsam schaffen wir die perfekte Symbiose aus Print und Online“, freut sich Gretz-Blanckenstein.
Die RegionalMedien Wien sind ein Unternehmen der RegionalMedien Austria.



Das könnte Sie auch interessieren