Neu im Portfolio 09.09.2019, 13:00 Uhr

styria digital one vermarktet digitale Burda Medien in Österreich

Seit Anfang September übernimmt sd one die Vermarktung des AT-Traffics auf Seiten wie bunte.de, burdastyle.de, daskochrezept.de, einfachbacken.de, elle.de, focus-arztsuche.de, freundin.de, harpersbazaar.de, haus.de, instyle.de, playboy.de und superillu.de. 
Xenia Daum, Geschäftsführerin styria digital one: " Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und darüber, dass wir für unsere Kunden ab sofort auch die hochwertigen Lifestylemedien von Burda in unserem Portfolio anbieten können."
(Quelle: Linda Dziacek)
Das Burda Community Network (BCN), Vermarkter von Burda Media und styria digital one (sd one) starteten Anfang September eine exklusive Vermarktungskooperation. Die sd one übernimmt neben BCN die Exklusivvermarktung des AT-Traffics auf Seiten wie bunte.de, burdastyle.de, daskochrezept.de, einfachbacken.de, elle.de, focus-arztsuche.de, freundin.de, harpersbazaar.de, haus.de, instyle.de, playboy.de und superillu.de. 
„Das Internet kennt keine Grenzen. Auch wir haben schon immer größer und über unsere Grenzen hinweg gedacht. Umso schöner ist es nun, dass wir diese Vermarktungskooperation mit einem der erfolgsreichsten Medienhäuser Europas eingehen können. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und darüber, dass wir für unsere Kunden ab sofort auch die hochwertigen Lifestylemedien von Burda in unserem Portfolio anbieten können“, so Xenia Daum, Geschäftsführerin der styria digital one. 
„Als Österreichs führender Onlinevermarkter ist die sd one für uns ein Wunschpartner und wir freuen uns darauf, gemeinsam den digitalen People- und Lifestylemarkt in Österreich noch erfolgreicher zu besetzen“, betont Mandy Schwab, Director Digital Media des Burda Community Networks.


Das könnte Sie auch interessieren