Neu bei COPE 31.03.2021, 12:00 Uhr

wiener-online.at & motorblock.at bringen geballte Kraft in der Männer-Zielgruppe

Der attraktivste heimische Digitalvermarkter COPE erweitert sein Portfolio um zwei weitere Premium-Publisher: den Online-Auftritt des einzigen, österreichischen Männermagazins sowie des stärksten, heimischen Online-Motormagazins.
motorblock.at und wiener-online.at werden ab sofort in das sd one-Netzwerk der COPE Content Performance Group aufgenommen und vermarktet
(Quelle: COPE )
Werbebotschaften werden von Konsumenten besser rezipiert, wenn sie in passenden und qualitativ hochwertigen Umfeldern platziert werden. Gemäß diesem Leitgedanken ist das styria digital one-Netzwerk der COPE Content Performance Group stets bemüht, sein Premium-Publisher-Angebot weiter auszubauen. Die sd one Vermarktungsgemeinschaft mit über 100 Qualitätsportalen erweitert ihr Portfolio nun um die erfolgreichen, heimischen Online-Medien wiener-online.at und motorblock.at und erhöht damit die buchbaren Reichweiten in einigen vom Markt stark nachgefragten Zielgruppen signifikant. 
Eine Prämisse des sd one-Netzwerks von COPE ist es, Brand Safety bestmöglich über das gesamte Portfolio hinweg für Kunden und Medien zu garantieren. Das gelingt nur mit einem qualitativ hochwertigen Umfeld. Der Community-Gedanke wird gefördert und gestärkt, Konsumenten fühlen sich dort beträchtlich wohler und damit steigt auch die Kaufbereitschaft. Durch die Ansprache der User in einer thematisch passenden Umgebung wird Vertrauen geschaffen. Großes Vertrauen unter ihren Nutzern genießen auch die beiden frischesten Neuzugänge im sd one Netzwerk: 
Seit über 40 Jahren ist der "Wiener" – einst sogar als Begründer der Gattung „Zeitgeist- und Lifestylemagazine“ – eine über Österreichs Grenzen hinaus bekannte und angesehene Marke für alle Belange und Themen der Männerwelt. Mit wiener-online.at bietet der "Wiener" bereits seit über mehr als zehn Jahren eine zeitgemäße Online-Entsprechung des legendären Print-Titels. Von frisch aufbereiteten Schätzen aus dem WIENER-Archiv über Berichte und Reports vom kulturellen Pulsschlag der Hauptstadt bis hin zu Technotrends, Kulinarik und Modeaccessoires erstreckt sich das Content-Spektrum von wiener-online.at und generiert weitreichend Relevanz in der Zielgruppe. 
Vor nun auch schon fünf Jahren legte mit motorblock.at das größte österreichische Online-only-Motormagazin einen fetten Gummistrich auf die Startgerade und begeistert seither eine stetig wachsende, stark zusammenhaltende Community von Motor-Aficionados mit Motor-News aus aller Welt sowie aktuellen Test-Berichten aus allen Sparten der modernen wie engagierten Fortbewegung. 
„Wir freuen uns, das Qualitätsportfolio des sd one Netzwerks von COPE mit wiener-online.at und motorblock.at erweitern zu können und so einen verlässlichen Vermarkter für unsere beiden Portale gefunden zu haben. Es ist dies gewissermaßen ein Wiedersehen mit tollen Mitstreitern aus gemeinsamen Styria-Zeiten, die, so wie wir in unserem Bereich, mit Akribie und Ehrgeiz einen Top-Player am heimischen Medienmarkt aufgebaut haben. wieneronline.at, motorblock.at und COPE - das wird klass.“, freut sich Franz J. Sauer, CEO und Editor bei Josel & Sauer.
Insgesamt stehen für Werbetreibende im sd one-Netzwerk nun knapp 126 Millionen Ad Impressions pro Woche im Männer-Umfeld zur Verfügung. (Quelle: smart adserver, QS 4-6/2020) „Die zwei heimischen Top-Portale wiener-online.at und motorblock.at sind für unser Premium-Portfolio ein voller Gewinn. Sie ergänzen unser Angebot perfekt und bieten Werbetreibenden ein hoch qualitatives Umfeld in den entsprechenden Zielgruppen. Brand Safety spielt bei uns übers gesamte sd one-Netzwerk hinweg eine große Rolle und mit diesen drei Neuzugängen können wir die Vertrauensbasis, die unsere Medien bei Kunden und in den Zielgruppen genießen, weiter verstärken,“ schließt Marion Stelzer-Zöchbauer, Chief Operations Officer, COPE Content Performance Group, ab.



Das könnte Sie auch interessieren