Wettanbieter 16.07.2021, 09:00 Uhr

bwin verlängert erneut als Hauptsponsor von ligaportal.at

bwin sicherte sich abermals die Wettanbieter-Exklusivität in der Ligaportal-App, die bei mehr als 750.000 Downloads hält und mit mehr als 1000 Live-Tickern die Fußball-Fans verwöhnt.
Dr. Thomas Arnitz, Gründer und Geschäftsführer ligaportal.at.
(Quelle: Harald Dostal)
ligaportal.at berichtet über sämtliche 2.200 Fußballvereine in Österreich - von der Bundesliga bis zur untersten Klasse (Männer, Frauen, Reserve, Nachwuchs). Auch alle internationalen Top-Ligen (Deutsche Bundesliga, Premier League, Serie A, Champions League, etc.) hat das Sportportal im Portfolio. Ein großer Teil der Spiele wird von ehrenamtlichen Fußballfans getickert, wodurch Ligaportal zu den größten Live-Ticker-Portalen Europas gehört. Ligaportal rangiert unter den 20 größten Internetportalen Österreichs (von etwa 1,2 Millionen Österreich-Domains) und verzeichnet in Fußballmonaten zwischen 6 und 7 Millionen Visits und 60 Millionen Seitenaufrufe. Zudem erreicht man knapp eine Million Unique Clients pro Monat. Die Styria Media Group ist Mehrheitseigentümer des Portals.
Dr. Thomas Arnitz, Gründer und Geschäftsführer von ligaportal.at, zeigt sich erfreut, dass die schon bisher bestehende Kooperation mit bwin mit der Saison 2021/2022 in die Verlängerung geht: „bwin ist ein großartiger und seriöser Wettanbieter, der aufgrund der enormen Medienpräsenz international – aber auch in Österreich – eine besonders hohe Bekanntheit genießt. Bwin verfügt wohl über das größte und umfangreichste Wettangebot aller Buchmacher und besticht durch eine große Auswahl an Spezialwetten und ausgefallenen Wettarten. Wir versuchen, bwin bestmöglich auf unserer Plattform zu integrieren und viele Aktionen gemeinsam umzusetzen. Ich freue mich auf weitere zwölf erfolgreiche Monate. Endlich startet auch der Unterhaus-Fußball wieder durch.“
Daniel Berthold, Marketing Director Europe bei bwin, zur Vertragsverlängerung: „ligaportal.at ist ein zuverlässiger und stetig wachsender Partner mit enormer Reichweite in Österreich und speziell im österreichischen Amateurfußball. Mit dieser Partnerschaft sind wir ganz nah an den Fans und bieten im Zuge unserer Kampagne ‚Das ist unser Spiel‘ durch gute Integrationen und gemeinsamen Aktivierungen einen Mehrwert für alle Besucher.“



Das könnte Sie auch interessieren