Aufgesattelt 04.08.2020, 11:11 Uhr

Guido Dohm wird Teil der Geschäftsführung beim Kinderfahrradhersteller woom

Die beiden Gründer von woom sowie bisherigen alleinigen Geschäftsführer Marcus Ihlenfeld und Christian Bezdeka haben den Manager Guido Dohm zum dritten Geschäftsführer bestellt.
(Quelle: woom)
Seit 1. März ist Guido Dohm COO beim Kinderfahrradhersteller woom. Mit 15. Juli ist er zu den beiden Gründern und bisherigen alleinigen Geschäftsführern Marcus Ihlenfeld und Christian Bezdeka in die Geschäftsführung aufgerückt. Vor seiner Zeit bei woom war er vier Jahre bei Jack Wolfskin, wo er die globale Beschaffungslogistik digital aufgestellt hat.
Bei woom fällt die Digitalisierung der Supply Chain mithilfe von Tracking ebenfalls in seine Agenden. Alle Stakeholder sollen in Echtzeit einen transparenten Überblick über die für sie relevanten Ereignisse erhalten. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Implementierung von CSR-Standards in allen Unternehmensbereichen. Das Ziel von Dohm ist, in der Fahrradindustrie Mitstreiter für die Etablierung von Standards für soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit zu gewinnen.


Das könnte Sie auch interessieren