Personalie 14.09.2022, 08:00 Uhr

IPG Mediabrands ernennt Jörg Heydenreich zum CFO für den DACH-Raum

Das Media-Netzwerk IPG Mediabrands holt sich zum 1. November 2022 einen neuen Chief Financial Officer für die DACH-Region ins Haus.
Jörg Heydenreich wechselt als CFO für die DACH-Region zu IPG Mediabrands
(Quelle: Mediabrands)
Die Position hatte zuletzt Michaela Mamczinksi interimsweise inne. Sie übernahm den Posten als CFO von Dirk Schröder, der sich im vergangenen Februar nach acht Jahren bei IPG Mediabrands zurückgezogen hatte. Nun tritt Jörg Heydenreich an. Als neuer CFO wird er künftig die Finanzführung für die DACH-Region bei IPG Mediabrands verantworten. Heydenreich kommt von der Peter Schmidt Group, wo er seit 2017 ebenfalls als CFO tätig war. Vorherige Stationen waren die Kreativagenturen Thjnk und GGH MullenLowe.
Petra Gnauert, CEO IPG Mediabrands DACH, erklärt: "In unserer Branche investieren wir in innovative Produkte, in kreative und effektive Lösungsansätze für unsere Kunden – vor allem aber in Menschen. Ich freue mich sehr, dass Jörg diese Ansicht mit uns teilt. Er bringt die besten Voraussetzungen mit, um unser Business zu enablen und unser Mediabrands-Netzwerk erfolgreich weiterzuentwickeln."
Jörg Heydenreich zu seiner neuen Aufgabe: "Ich freue mich sehr, die bereits bestehende Erfolgsgeschichte des Mediabrands-Netzwerks unterstützen zu können und meinen Beitrag für den Erfolg des Teams und der Kunden zu leisten. Mediabrands verfügt über eine großartige Dynamik, ein besondere Unternehmenskultur und ein tolles Team, welches mich sofort überzeugt hat. Im Zentrum meiner Entscheidungstreffung steht auch immer der Mensch – und menschlich hat mir Mediabrands direkt gefallen."



Das könnte Sie auch interessieren