Kommunikationsexperte 02.12.2021, 09:30 Uhr

Manner: Rainer Storz ist neuer Marketing-Leiter

Manner holt den erfahrenen Marketing-Profi, Rainer Storz, für Markenpflege und Innovation der bekannten Marken Manner, Casali, Napoli, Victor Schmidt und Ildefonso neu mit an Bord.
Rainer Storz, neuer Marketing-Leiter bei Manner: „Ich freue mich auf die zukünftige Herausforderung und die Arbeit mit meinem Team.“
(Quelle: Josef Manner und Comp. AG)
Mit Rainer Storz (50) übernimmt ab sofort ein Kenner bedeutender Marken den Bereich Marketing und Innovation im Haus Manner. Im Laufe  seiner Karriere im Lebensmittelbereich konnte Herr Storz unter anderem im FMCG Sektor für Marken wie Milka oder Rauch nachhaltige Erfolge in den Bereichen Brand Management, Internationalisierung, Business Development, Media Management und Trade Marketing erzielen.
Bei Manner übernimmt Storz die Agenden von Ulf Schöttl und verantwortet als Marktingleiter die Bereiche Marketing, internationales Marketing, Brandmanagement, In-House Grafik, Konsumentenservice, Digitalmarketing und Produktentwicklung/Innovationsmanagement. „An derart ikonischen Marken wie Manner zu arbeiten,  diese weiterzuentwickeln und strategisch international zu positionieren ist für mich das Spannende an meiner neuen Tätigkeit,“ so Storz. In der Funktion berichtet Rainer Storz direkt an Manner-CEO Mag. Andreas Kutil.

Über 20 Jahre (Marketing-) Erfahrung 

Storz begann seine Karriere 2000 nach dem BWL Studium bei Kraft Foods Österreich im Brand Management. Sein Aufgabengebiet umfasste zu Beginn den Bereich Milka Tafeln und – unterbrochen von einer anderthalbjährigen Tätigkeit als Key Account Manager - in weiterer Folge den Bereich Personal Snacking, Seasonals und Kakao. In seiner letzten Station bei Kraft Foods verantwortete Storz als Senior Brand Manager die Marken Milka, Suchard und Bensdorp sowie die Entwicklung neuer Milka Sortimente in der EU Region. 2006 wechselte Storz als Leiter Produktentwicklung und Marketing zur ARAG Österreich (Allgemeine Rechtsschutzversicherungs-AG) und war ab 2009 bei Merz Consumer Care Österreich Marketingleiter für Österreich und CEE. Seit 2010 bis zuletzt war Storz für Rauch Fruchtsäfte in Rankweil als International Marketing Manager tätig. In dieser Position verantwortete er das klassische internationale Brandmanagement für mehrere Rauch Marken, Produktentwicklung und Innovation sowie Media Management in CEE. Dabei war er mit seinem Team für die Regionen und Länder  Italien, CEE, Balkan und Mittlerer Osten aktiv. In den letzten drei Jahren im Unternehmen übernahm Storz die Verantwortung für die Region Overseas als International Marketing Manager Area Overseas. Zusätzlich zu den Aufgaben des internationalen Brandmanagements lag in dieser Funktion der Fokus auf den Aufbau und die Entwicklung neuer Märkte mit Distributionspartnern, Wachstumsstrategien für etablierten Fokusmärkten sowie den Launch eines Online-Shops in China.



Das könnte Sie auch interessieren