Schnelles Wachstum in den USA 02.03.2022, 08:30 Uhr

ShowHeroes Group beruft Eric Shih ins Board of Directors

Branchenexperte und Ex Teads-Manager Eric Shih treibt als globaler Berater und Mitglied des Board of Directors die US-amerikanische und weltweite Expansion der ShowHeroes Group voran. In Österreich gibt es die Gruppe bereits seit 2020 unter der Leitung von Roland Divos.
Eric Shih, globalen Berater und Mitglied des Board of Directors der Showheroes Group
(Quelle: Showheroes Group)
Die ShowHeroes Group, ein weltweit führender Anbieter von digitalen Videolösungen für Advertiser und Publisher, hat den ehemaligen Teads-Manager Eric Shih zum globalen Berater und Mitglied des Board of Directors ernannt. In dieser Position wird Shih die weitere Expansion der Video-Targeting- und Content-Produkte der ShowHeroes Group auf den globalen Märkten inklusive USA und Lateinamerika strategisch vorantreiben. Gleichzeitig wird der renommierte Branchenexperte seine 18-jährige Erfahrung sowohl auf Advertiser- wie Publisher-Seite im gesamten Video-Ökosystem einsetzen, um profitable Kunden- und Partnerschaftsbeziehungen auszubauen und die strategische Produktberatung weiter zu optimieren.

Globale Ambitionen 

Mit der Berufung von Eric Shih unterstreicht die ShowHeroes Group einmal mehr die globalen Ambitionen, ihren wachsenden Geschäftserfolg über Europa hinaus auf die Videomärkte in Amerika auszuweiten. Shihs Ernennung folgt einer Reihe hochkarätiger Fusionen und Akquisitionen des Unternehmens, darunter u. a. die Übernahme von smartclip LATAM im vergangenen Monat, einem wichtigen Akteur im lateinamerikanischen Markt für Videolösungen. Eric Shih wird eng mit Joseph Lospalluto, Country Manager US und ehemaliger EVP Americas bei Smart Adserver, zusammenarbeiten, der die US-Expansion der ShowHeroes Group mit Büros in New York City, Denver und Miami leitet.
„Wir freuen uns, dass wir Eric in diesem entscheidenden Moment des Wachstums als globalen Berater und Mitglied des Board of Directors gewinnen konnten“, so Ilhan Zengin, CEO der ShowHeroes Group. „Klar ist doch: Die beste semantische Engine taugt nichts, wenn man nicht über Inhalte verfügt, die als 'Treibstoff' dienen. Und genau das hat Eric in seiner langjährigen erfolgreichen Tätigkeit bei Teads längst erkannt. Er sieht den Unterschied, den die ShowHeroes Group mit ihrer einzigartigen Kombination aus semantischen Targeting-Technologien und Content-Produktion machen kann. Eric kann zudem auf ausgezeichnete Branchenkontakte zurückgreifen, um diese Botschaft mit einem besonderen Fokus auf Amerika in den Märkten zu verankern."
Eric Shih ergänzt: „Angesichts der großen weltweiten Nachfrage nach Video- und CTV-Lösungen in unserer Branche besitzt die ShowHeroes Group ein enormes Wachstumspotenzial. Das große Unterscheidungsmerkmal des Unternehmens liegt dabei vor allem in seinem schlüsselfertigen Produktions- und Studioangebot. Dies ermöglicht es Publishern, auf einfache Weise originäre Videoinhalte zu lancieren und zu verbreiten, wobei die Monetarisierung durch Werbekunden bereits integriert ist. Die Produkte der ShowHeroes Group beseitigen damit eine zentrale Barriere für die Akzeptanz von Videos – und ich freue mich schon darauf, die ShowHeroes Group auf die globale Bühne zu bringen.“

Bisherige Karrierestopps und Ausbildung

Für die globale Vermarktung der umfangreichen ShowHeroes Group-Produktpalette inklusive der fortschrittlichen semantischen Targeting- und Original-Videoproduktionsmöglichkeiten greift Eric Shih auf seine große Expertise in den Bereichen Videomonetarisierung, -vertrieb und -produktion zurück. Vor seinem Wechsel zur ShowHeroes Group war Shih als Chief Growth Officer für Lasso, die führende Marketing- und Analyseplattform für das Gesundheitswesen, in New York City tätig. Zuvor leitete er während seiner achtjährigen Tätigkeit als Chief Supply Officer bei Teads die Akquisition von Publishern in 30 Ländern und verantwortete die strategischen Partnerschaften mit Google, Amazon und Microsoft. Seine Karriere startete Shih in diversen leitenden Positionen in der Geschäftsentwicklung führender US-Kabelfernsehsender, darunter u. a. Scripps Networks (jetzt Discovery Communications) und A&E Networks. Eric Shih besitzt einen B.A. in Wirtschaft und Psychologie von der Georgetown University und einen M.A. in Musikwirtschaft von der New York University.



Das könnte Sie auch interessieren