Avancement 06.05.2019, 12:25 Uhr

styria digital one holt Nicola Dietrich in die Geschäftsleitung

Nicola Dietrich avanciert bei der Onlinevermarktungsgemeinschaft styria digital one (sdo) zum Mitglied der Geschäftsleitung. Dietrich wird zudem weiterhin als Head of Content Strategy für sdo sowie die Content-Marketing-Agentur Styria Content Creation fungieren.
Die Digitalexpertin Nicola Dietrich ist seit 2014 für styria digital one und als Head of Content Strategy für styria digital one sowie die Content-Marketing-Agentur Styria Content Creation tätig. Ab sofort wird sie zusätzlich als Mitglied der Geschäftsführung fungieren.
(Quelle: Paul Wilke)
Seit 2014 ist Nicola Dietrich bei styria digital one und der Styria Content Creation für den Ausbau des Produktportfolios zuständig und entwickelt Content-Lösungen inklusive Distribution für Kunden wie Hofer, A1, Bank Austria. Zudem ist Dietrich Lektorin an der FH St. Pölten und der Werbeakademie. In mehr als fünfzehn Jahren Berufserfahrung im Bereich der digitalen Medien war sie zuvor unter anderem für die Kleine Zeitung sowie austria.com/plus tätig. Nun wurde Dietrich, neben ihrer Funktion als Head of Content Strategy, als Mitglied der Geschäftsleitung ernannt.
"Nicola lebt und liebt digitale Medien und Produkte. Ihr Ideenreichtum und ihre Innovationskraft sind beispielhaft und für unsere Unternehmen essentiell. Mit ihrer Ernennung zum Mitglied der Geschäftsleitung der Styria Digital One wollen wir noch stärker als bisher auf ihre strategischen Kompetenzen setzen und diese in den Bereichen Produktentwicklung und Content-Strategie nutzen.", so Xenia Daum, Geschäftsführerin von styria digital one zur Beförderung von Dietrich.


Das könnte Sie auch interessieren