Kreativität zum Hören 03.12.2021, 09:30 Uhr

Podcast: „CCA Kreativ Talk“ geht in die zweite Runde

Der Podcast des Creativ Club Austria (CCA) lässt von der Lust auf große Ideen hören und macht Lust auf die Branche. CCA-Venus-Gold-Gewinner im Talk mit Host Doris Christina Steiner.
(Quelle: Creativ Club Austria/Heidi Pein)
Kommendes Jahr feiert das Sprachrohr der Kreativwirtschaft sein 50-jähriges Bestehen und verspricht anlässlich des runden Geburtstags mehr für die Augen und die Ohren. Mehr Kreativität zu hören gibt es bereits dieses Jahr. Der „CCA Kreativ Talk“ mit Host Doris Christina Steiner (Ketchum Publico) geht in die Verlängerung und bittet die Gold-Gewinner der CCA-Venus wieder zum Gespräch über ausgezeichnete Arbeiten, große Ideen und freudvolle Klientenbeziehungen.

Staffel 1 war ein voller Erfolg

Die erste Staffel des Podcasts startete im Mai 2021 und übertraf alle Erwartungen. Die 17 Episoden fanden weit über die Branchengrenzen Gehör. Als Studiogäste der zweiten Staffel begrüßt Creativ-Club-Austria-Vorstandsmitglied Steiner die Preisträger der 23 Gold-Veneres, die im Herbst 2021 in den Wiener Werkshallen prämiert wurden. Zum Start gibt es am 3. Dezember gleich eine Doppelfolge. 

Staffel 2 startet am 3. Dezember

Den atmosphärischen Auftakt der zweiten Staffel machen Steiner selbst und das Team von go & try, die mit der international viel beachteten Kampagne „#wetterberichtigung“ für die Neuen deutschen Medienmacher*innen erstmals seit 2017 einen Grand Prix bei der CCA-Venus abräumten. Als Gäste der zweiten Episode sprechen im Blautöne-Studio Kevin Nowak und Auftraggeber Michael Paul, die für „Stillleben x Still-Laden“ mit Gold ausgezeichnet wurden, über den Kreationsprozess und den Impact von Kreativität.
„Hinter jeder großen Kreatividee stecken großartige Kreative, spannende Persönlichkeiten und ganz unterschiedliche Zugänge zur Inspiration. Diese Menschen bitten wir vor das Mikrofon, um ihren Zugang zur Kreativität zu verstehen und einen Blick in ihren Schaffensprozess zu werfen“, kündigt Doris Christina Steiner an. „Es macht Spaß, mit außergewöhnlichen Menschen zu plaudern und ihre Sichtweisen kennenzulernen. Im ‚CCA Kreativ Talk‘ verraten sie ihr Geheimnis der Kreativität.“
„Mit dem Podcast macht der CCA Lust auf große Ideen und Lust auf die gesamte Branche. Agenturen, Studios und Kreative gewähren einen Einblick in ihre kreative Schatzkiste, die prall gefüllt mit großartigen Ideen ist“, meint CCA-Geschäftsführer Reinhard Schwarzinger. „Die Talks mit den besten Kreativen des Landes sind hörbares Employer Branding für die ganze Branche. Ein großes Dankeschön an das Blautöne-Studio, die das ermöglichen und unseren Podcast produzieren.“

Kreativität am Freitag

Jeweils freitags erscheint die neue Episode von „CCA Kreativ Talk“ auf allen gängigen Podcast- und Audio-Plattformen. In der zweiten Staffel kommt erstmals auch die Auftraggeberseite zu Wort, um mit den Kreativen über die Idee zu ihrer ausgezeichneten Arbeit, den Kreativprozess, Erfolgserlebnisse und Rückschläge, Klientenbeziehungen, Inspirationsmöglichkeiten und ihren Arbeitsalltag sprechen.
Nach der Doppelfolge zum Staffelstart am 3. Dezember 2021 sind dieses Jahr noch Toni Eisner (10. Dezember 2021) und das Team von DDB Wien und McDonald’s (17. Dezember 2021) im Blautöne-Studio zu Gast bei Steiner. Nach einer kurzen Weihnachtspause geht es am 7. Jänner 2022 mit Studio Riebenbauer und AlphaTauri und am 14. Jänner 2021 mit We Make Stories und Magdas Hotel weiter.



Das könnte Sie auch interessieren