Der nächste Coup 25.02.2020, 09:00 Uhr

RMS launcht Podcast "vom HörenSagen"

Der Audiovermarkter RMS Austria bringt mit dem Audio-Podcast "vom HörenSagen" hauseigenen Content auf den Markt.
Im Podcast wird der These "Ohne Audio und Radio gibt es keinen Erfolg am Werbemarkt." nachgegangen.
(Quelle: Humaaans by Pablo Stanley )
RMS Austria startet den Audio-Podcast "vom HörenSagen". Im Podcast wird der These "Ohne Audio und Radio gibt es keinen Erfolg am Werbemarkt." nachgegangen. Das Moderatorenduo Wolfgang Walluch und Maria Holzinger spricht in der ersten Staffel von „vom HörenSagen“ mit Key-Playern aus der Audio-Szene und präsentiert so die Kraft und Vielfalt des Mediums. Entstanden sind daraus vier fachlich interessante, charmante und humorvolle Gespräche mit Audio-Experten aus den Bereichen Podcast, Produktion, Text und der Startup-Szene.
„Ich freue mich sehr, dass wir als Audiovermarkter nun auch Audio für uns selbst nutzen. Maria Holzinger, Marketingleiterin bei RMS und Co-Host des Podcasts hat mit „vom HörenSagen“ etwas sensationelles auf die Beine gestellt. RMS bietet mit dem neuen Format als Innovator der Audio-Branche spannende Einblicke in die Welt von Radio und Audio. Nicht nur Fachleute aus dem Medienbereich werden mit dem kurzweiligen und informativen Podcast gut unterhalten – bei den vorläufig vier abwechslungsreichen Folgen kommt jede Hörerin und jeder Hörer auf seine Kosten“, so Joachim Feher, Geschäftsführer RMS Austria.
Andreas Sator (Audio-Format „Erklär mir die Welt“) erzählt in der ersten Episode des Podcasts unter anderem, warum er sich bewusst für das auditive Medium entschieden hat. Außerdem erläutert Sator, warum „Hören“ wieder ein Trend geworden ist, was einen guten Podcast ausmacht und spricht auch über die Milliardendeals, die in den USA dazu bereits geschlossen werden. 
Hier geht's zum Podcast.


Das könnte Sie auch interessieren