ÖWA Plus 2019-IV 02.04.2020, 12:20 Uhr

ÖWA: Online-Wetter und ORF.at am beliebtesten  – Internetnutzung vorrangig mobil

Laut ÖWA Plus 2019-IV zählen zu den beliebtesten Webangeboten der Österreicher: ORF.at mit rund 4,1 Millionen Unqiue Users und willhaben.at mit durchschnittlich 3,6 Millionen Unique Users pro Monat.
Das Interesse für das Wetter (85,6 Prozent ) liegt laut ÖWA Plus 2019-IV vor Informationen zu Nachrichten und Politik (78,1 Prozent) und Freizeit und Veranstaltungstipps (60,2 Prozent).
(Quelle: Pixabay )
Die ÖWA Plus Daten für das 4. Quartal 2019 wurden am 2. April 2020 veröffentlicht. Aus der ÖWA Plus 2019-IV  Studie geht hervor, dass 88,2 Prozent der Österreicher auf mobiles Internet setzen. Nur 11,8 Prozent nutzen das Internet ausschließlich über stationäre Endgeräte wie PC, Laptop und Tablet. 90,4 Prozent der User nutzen Online-Dienste von zu Hause aus, 66,2 Prozent nutzen das Internet unterwegs und 57,8 Prozent surfen am Arbeitsplatz im Internet.
Das Wetter scheint Herr und Frau Österreicher besonders zu interessieren, so informierten sich 85,6  Prozent der User regelmäßig im Internet über das Wetter. Somit liegt das Interesse für das Wetter vor Informationen zu Nachrichten und Politik (78,1 Prozent) und Freizeit und Veranstaltungstipps (60,2 Prozent). 59,2 Prozent informierten sich über Rezepte und Kulinarik sowie Gesundheit und Medizin (58,5 Prozent), gesunde Ernährung und Lebensweise (57,6 Prozent), Wissenschaft (53,9 Prozent) sowie Urlaubs- und Reiseangebote (52,2 Prozent). Genutzt wird das Internet von 92,7 Prozent für Suchmaschinen, 88,5 Prozent für E-Mails und 75,4 Prozent für Online Banking. Aber auch zum Routen planen (75,2 Prozent), um online einzukaufen (68,6 Prozent) und Social Media zu nutzen (66,7 Prozent).

Reichweitenranking: ORF.at rangiert an der Spitze

Mit einer Reichweite von 4,1 Millionen Unique Users (62,1 Prozent der Internet-User) pro Monat liegt das ORF.at Network bei der Nutzung der Online-Angebote an erster Stelle im Ranking. Gefolgt von willhaben.at  mit 3,6 Millionen Unique Users und krone.at mit rund 3,0 Millionen Unique Users. Bei den Vermarktern liegt Goldbach Audience mit 4,0 Millionen Unique Users pro Monat vor austria.com/plus mit 2,7 Unique Users und Red Bull Media House Netzwerk mit 731.429 Unique Users.


Das könnte Sie auch interessieren