Statistik 03.04.2019, 12:00 Uhr

Social Media ist das meistgenutzte Content-Format der B2B- und B2C-Unternehmen

Die drei beliebtesten Content-Formate der B2C- und B2B-Unternehmen sind Social-Media-Beiträge, Fotos und Interviews. Aus der Marketing Content Studie geht hervor, auf welchen Content Unternehmen vorwiegend setzen.
(Quelle: Statista)
Laut der Content Marketing Studie von Statista, dem Content Marketing Forum e.V. und der CMCX sind Social-Media-Beiträge das am meisten genutzt Content-Format von Unternehmen. 87 Prozent der B2C-Unternehmen und 80 Prozent der B2B-Unternehmen setzen dieses Content-Format ein. Platz 2 und 3 im Ranking machen Beiträge in Form von Fotos bzw. Illustrationen und Interviews. Erklär-Videos werden von 59 Prozent der B2C-Unternehmen und 43 Prozent B2B-Unternehmen genutzt. Fachartikel und Infografiken als eingesetztes Content-Format belegen den fünften und sechsten Platz. Studien, Anleitungen, redaktionelle Echtbild-Videos und Rezensionen bilden die Top Ten der am meisten eingesetzten Content-Formate, die sowohl von B2C- als auch B2B-Unternehmen eingesetzt werden. Podcasts und Audioinhalte werden von 20 Prozent (B2C) und 14 Prozent (B2B) eingesetzt. E-Book sowie Whitepaper belegen derzeit den letzten Platz im Ranking.


Das könnte Sie auch interessieren