Award
08.07.2020, 10:09 Uhr

Effie Corona-Edition 2020: Call for Entries geht in die Verlängerung

Die Effie Corona-Edition präsentiert sich unter anderem mit vergünstigten Einreichgebühren, anwenderfreundlicher Online-Einreichung, zwei neuen branchenübergreifenden Kategorien und dem IAA Audience Corona Award.
Die Einreichfrist für die Effie Awards wurde bis 26. Juli 2020 verlängert.
(Quelle: IAA Austria/Katharina Schiffl )
Auf Wunsch zahlreicher Agenturen und Unternehmen wird die Einreichfrist für die Effie Awards um zwei Wochen, nämlich bis 26. Juli 2020 verlängert. Die Effie Awards werden heuer bereits zum 36. Mal in Österreich vergeben, die Effie Corona-Edition präsentiert sich unter anderem mit vergünstigten Einreichgebühren, anwenderfreundlicher Online-Einreichung, zwei neuen branchenübergreifenden Kategorien (Activation und Employer Branding) und dem IAA Audience Corona Award.
„Gerade jetzt muss die Kommunikationsbranche positive Signale aussenden, daher wird es auch 2020 einen Effie geben. Die Effie.Corona-Edition ist zeitgemäß, anwenderfreundlich und die attraktive Preisgestaltung der Einreichgebühren gibt Anreize sich der gnadenlos ehrlichen Effie-Jury zu stellen. Wir sind sicher, dass die Neuerungen viel Anklang finden und sehen dem Effie 2020 sehr optimistisch entgegen!“, erklärt Joachim Feher, Geschäftsführer RMS Austria und Effie Board- und Juryvorsitzender.
Hier erfahren Sie mehr über die Effie Corona-Edition.


Das könnte Sie auch interessieren