"Die Welt mit TUI neu erleben" 01.03.2022, 09:00 Uhr

TUI startete 360-Grad-Kampagne

Die Multichannel-Kampagne startete am 28. Februar. Der Fokus liegt auf dem Sommer 2022.
Neben der Generierung von Buchungen für den Sommer möchte TUI ihr breites Produktportfolio aufzeigen und die Marke dementsprechend klar positionieren.
(Quelle: TUI)
TUI startete am 28. Februar eine reichweitenstarke Kampagne mit Fokus auf den Sommerurlaub 2022. Wer bereits jetzt seinen Urlaub bucht, kann sich bei TUI nicht nur die schönsten Plätze, sondern auch die besten Preise sichern. Das Motto der umfassenden 360-Grad-Kampagne von TUI lautet „Die Welt mit TUI neu erleben“ und wird vom neuen Marken-Claim „Live Happy“ unterstützt. Neben der Generierung von Buchungen für den Sommer möchte TUI ihr breites Produktportfolio aufzeigen und die Marke dementsprechend klar positionieren. Ziel ist es, mit dem neuen Markenauftritt dynamisch und erfrischt aufzutreten und sich weiter als marktführender Anbieter von Urlaub und Erlebnissen zu präsentieren.

Angebotsvielfalt im Fokus

Mit einer starken Bildsprache und aussagekräftigen Headlines wie „Beste Aussichten“ und „Zeit für Großes“ möchte TUI ein Zeichen setzen und damit nach zwei pandemiegeprägten Jahren auf den Sommerurlaub 2022 einstimmen. „Die Sehnsucht der Menschen nach Meer, Abenteuer und Entspannung ist größer denn je", sagt Sophie Enzinger, Leitung Marketing TUI Österreich. „Mit der Kampagne und unserem neuen Markenauftritt zeigen wir die Angebotsvielfalt von TUI auf und vermitteln, wie nah das nächste Urlaubsglück ist. Damit wollen wir unsere Kundinnen und Kunden zum frühen Buchen motivieren."
Während des gesamten Kampagnenzeitraums bis Ende März 2022 werden attraktive Ab-Preise sowie verschiedene Aktionscodes beworben. Die 360-Grad-Kampagne wird mit Kampagnenstart zu verschiedenen Sendezeiten im TV und Hörfunk sowie auf externen und internen Onlinekanälen ausgespielt. Der TV-Spot läuft im ORF, sowie bei der ProSiebenSat.1 Puls 4 TV-Sendergruppe. Der Hörfunk-Spot wird auf Ö3, in allen österreichischen Privatradios und im Online-Audio-Bereich ausgestrahlt. 
Zusätzlich wird ab Kampagnenstart für zwei Wochen Out-Of-Home-Werbung auf Gewista-Plakaten und Rolling Boards in zahlreichen österreichischen Städten zu sehen sein. Im Print sind österreichweit Inserate in Tageszeitungen und B2B- sowie B2C-Medien geplant. Zudem wird die Kampagne von diversen Vertriebsmaßnahmen, zum Beispiel mit Postern und Screens in den Reisebüros, beworben. Im Zuge der Kampagne sind auch umfangreiche Kooperationen mit Bloc Traubenzucker und der Tageszeitung "Heute" geplant.



Das könnte Sie auch interessieren